2. August 2007

HP: Pelikan hat Patentverletzungen eingestanden

Der führende Tintenhersteller brüstet sich heute mit einer Presseerklärung, den deutschen Hersteller Pelikan juristisch bezwungen zu haben. Und das Patentrecht kostet die Verbraucher mal wieder richtig Geld – Patronen mit preisgünstiger Druckertinte verschwinden vom Markt.

AMD baut Media-Center-Box

Sie soll wohnzimmertauglich sein, optisch mehr Unterhaltungselektronik und weniger PC. Und mit den Namen anderer Anbieter beschriftet werden.

Nicht nur Skype verletzt GPL-Lizenzen

Linux und Open-Source-Code steckt, wo viele es gar nicht vermuten: In WLAN-Routern, Hometrainern und E-Card-Systemen. Dabei scheren sich große Firmen einen Teufel um die Lizenzen. Solange sie nicht verklagt werden.