Panasonic verbessert seinen DVD-Camcorder

Allgemein

Obwohl die VDR-D300 ein beliebter und hochgeachteter Camcorder ist, hat der Hersteller bereits nachgebessert und den D400 vorgestellt.

Panasonic fand bei seinem DVD-Camcorder tatsächlich noch Raum für Verbesserungen. So wurde der optische Zoom des Leica-Objektivs von 10x auf 20x beachtlich gesteigert.

Optischer Bildstabilisator, Standbilder in 3,1 Megapixel Auflösung, 2,7 Zoll LC-Display und ein Slot für SD-Karten sowie nun auch SDHC-Karten runden die Kameraausstattung ab. In Japan sei das neue Modell ab September für umgerechnet gut 800 Euro zu haben. (rm)

Lesen Sie auch :