Microsoft repariert Patch

SicherheitSicherheitsmanagement

Zwei Wochen nach dem Patch Day aktualisiert der Software-Konzern eines seiner Updates: es gab Probleme bei Einwahlverbindungen.

Microsoft bringt das Anfang Mitte Juni veröffentlichte Security Bulletin MS06-025 auf den neuesten Stand, nachdem der ursprüngliche Patch bei einigen Anwendern die Einwahl ins Internet verhinderte. Da bereits Exploit-Code für das Leck im Internet kursiert, sollte der Patch nun schleunigst auch von den Anwendern eingespielt werden, die wegen der Probleme bislang darauf verzichteten. (dd)

Lesen Sie auch :