Sony BMG: Nächster Kopierschutz mit Sicherheitslücke

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) weist auf ein Sicherheitsleck in der Kopierschutzsoftware MediaMax 5 der Firma SunnComm hin, die auf verschiedenen Sony-CDs zum Einsatz kommt und es einem Angreifer erlaubt, sich umfangreiche Rechte auf dem System zu verschaffen. SunnComm hat sowohl einen Patch als auch ein Tool zum Entfernen des Programms bereitgestellt und eine Liste der betroffenen CDs. (dd)

Daniel Dubsky

Recent Posts

  • Cloud
  • Data & Storage

Flowground: Neue Integrations-Plattform der Telekom vernetzt IT-Anwendungen

System-Integratoren und Software-Hersteller sollen von mehr als 1.000 sofort nutzbaren Software-Konnektoren profitieren können.

6 Tagen ago
  • Mobile

iOS 13: Apple wird wohl Support für einige ältere iPhones und iPads einstellen

Betroffen sind offenbar das iPhone 5S, das iPhone 6 und das 6 Plus sowie das iPhone SE. Auch die Tablets…

1 Woche ago
  • Workspace

Problem mit Windows 10 Version 1809: Patchsammlung wird zweimal installiert

Build 17763.503 folgt direkt auf Build 17763.437. Das Update KB4494441 wird Microsoft zufolge aber nicht doppelt, sondern in mehreren Etappen…

1 Woche ago
  • Workspace

Mai-Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücke in Windows

Die Schwachstelle ermöglicht eine nicht autorisierte Ausweitung von Nutzerrechten. Microsoft stopft außerdem eine weitere kritische Lücke in Windows XP und…

2 Wochen ago
  • Allgemein
  • Mobile

Lenovo stellt Konzept für faltbaren PC vor

Das faltbare OLED-Display, das Lenovo verbaut, präsentiert sich aufgeklappt mit einer Größe von 13,3 Zoll. Im geschlossenen Zustand erinnert das…

2 Wochen ago
  • Sicherheit

SharePoint Server: Cybersicherheitsbehörden warnen vor Angriffen

Die Angriffe richten sich aktuell offenbar vorrangig gegen Unternehmen und Behörden in Kanada und Saudi Arabien. Für die von den…

2 Wochen ago