VeriSign übernimmt Weblogs.com

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Der Dienst soll weiterhin kostenlos bleiben. Unter Umständen kommen aber neue Premium-Funktionen hinzu.

Das Internet-Service-Unternehmen VeriSign hat für einen Betrag von 2,3 Millionen den Dienst Weblogs.com übernommen. Die Neu-Akquise soll dazu dienen. Kundenbeziehungen zu stabilisieren und verlässlicher zu machen.

Weblogs.com wurde vom Blog-Pionier Dave Winer gestartet, der den Service jetzt verkauft hat, weil er ihm zu groß geworden ist. Weblogs.com unterstützt als Gratis-Service mehrere Tausend tägliche Feeds von Bloggern und hat sich als ?Ping?-Service etabliert, der Abonennten automatisch über neue Einträge benachrichtigt. VeriSign will das bisherige kostenlose Angebot weiterführen, überlegt aber, für neue Dienste Gebühren zu verlangen. (dj)

Lesen Sie auch :