Google testet animierte Banner-Anzeigen

E-CommerceMarketingNetzwerke

Im Betatest: Animierte Gif-Dateien im AdSense-Netzwerk. Ob die Nutzer der Websites, die Googles kontextbezogene Werbungen darstellen, dies am Ende hinnehmen, ist noch offen.

Der Suchmaschinenanbieter testet in seinem AdSense-Netzwerk animierte Banner-Anzeigen. Das Unternehmen informierte gestern die Kunden des Anzeigennetzwerks über das neue Format – bald sind dann auch kontextbezogene bunte Bildchen zu sehen. Die neue Funktion wurde auf Anfrage der Werbeindustrie angegangen. Während des Beta-Tests würden von einigen Unternehmen schon Anzeigen in animiertem Gif-Format akzeptiert, hieß es in dem Schreiben von Google. Ob die Surfer, die bislang von Google vor allem Textwerbung kennen, dies so annehmen, steht noch offen. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen