Zend

Zend-Studio-Screen

Zend verlängert Support für PHP und kündigt Software-Aktualisierungen an

Das Unternehmen hinter der Webserver-Sprache PHP erweitert den Langzeit-Support für über fünf Jahre nach dem Release-Datum. Dadurch soll die Unterstützung Anwendern älterer Versionen länger zur Verfügung stehen, als die Open-Source-Community dies zu tun gedenkt. Gleichzeitig kündigt er Zend Studio 10.6 an und stellt den Zend Server 6.3 in Aussicht.

zend-logo

Offene Standards werden bei Mobilentwicklern beliebter

Laut der dritten “Zend Developer Pulse”-Umfrage unter 5000 Entwicklern gewinnen offene Standards bei Mobilentwicklern gegenüber der nativen App-Entwicklung an Popularität. Problematisch für Entwickler- und Operations-Teams sind dagegen die notwendigerweise schnelleren Releasezyklen.

Zend

Zend Server 5.5 ist jetzt lieferbar

Als Web Application Server für geschäftskritische Anwendungen vermarktet das durch die Serversprache PHP bekannt gewordene Unternehmen  sein neues Server-Produkt.

Zend Studio 7.2 ist da

Mit Zend Studio 7.2 führt Zend den Code Tracing Viewer ein, der vom Zend Server erstellte Code Tracing Files darstellen kann.

Zend veröffentlicht Zend Server 5.0

Der neue Zend Server soll mittels Code Tracing das Aufspüren von Fehlern und Performance-Engpässen erleichtern. Zudem lassen sich Jobs automatisiert in Zeiten verschieben, in denen der Server nicht unter Last steht.

Bessere Doku fürs Zend Framework

Zend hat die Version 1.10.0 seines PHP-Frameworks veröffentlicht. Darin hat man das Zend_Tool komplett überarbeitet und die Dokumentation erheblich erweitert.