Xing

Xing Logo (Bild: Xing AG)

Xing knackt 10-Millionen-Marke bei den Mitgliederzahlen

Die Zahl gilt für den deutschsprachigen Raum. Das Geschäftsjahr 2015 schließt das soziale Business-Netzwerk damit mit dem größten Mitgliederwachstum seiner Geschichte ab. Überdies vermeldet es über eine Million Profilaufrufe täglich sowie über 200.000 daraus resultierende neue Kontaktverbindungen.

Social Media (Bild: Shutterstock/Quka).

Xing-Nutzer sind ehrlicher, als man vermuten würde

Das haben Wissenschaftler der Universität Tübingen jetzt herausgefunden. Ihre Ergebnisse lassen sich zum Teil aber auch auf andere Soziale Netzwerke übertragen. Die Forscher gingen der Frage nach, wie realistisch das Bild ist, das Nutzer von sich zeichnen, und wie aussagekräftig es daher für Personalverantwortliche ist.

Xing Logo (Bild: Xing AG)

Xing übernimmt Betreiber von Jobbörse.com für 6,3 Millionen Euro

Damit sichert sich das Business-Netzwerk vor allem die Suchtechnologie der Intelligence Competence Center AG, die das Portal betreibt. Abhängig vom Erreichen operativer Ziele 2015 und 2016 zahlt Xing dem Gründer von Jobbörse.com bis Februar 2017 noch einmal bis zu 2,4 Millionen Euro aus. Die Site soll weiterbestehen.

zahlen-analyse (Bild: Shutterstock / Denphumi)

Deutsche Kleinunternehmen entdecken Social Media

Das geht aus der aktuellen Ausgabe des ADP Social Media Index (ASMI) hervor. Dessen Schwerpunkt liegt auf der Social-Media-Nutzung für das Personalmanagement. In der Erhebung ist der Indexwert seit Dezember 2013 bei Großunternehmen um 2 Punkte gestiegen, bei kleinen Firmen dagegen um 46 Indexpunkte.

Xing Logo (Bild: Xing AG)

Auftraggeber können bei Xing Projekte nun gratis inserieren

Bei der kostenlosen Anzeige in dem Freelancer-Portal handelt es sich um eine Basisversion. Sie kann durch kostenpflichtige Module ergänzt werden. Dazu gehört zum Beispiel die Möglichkeit zu sehen, wer die Anzeige aufgerufen hat. Eine neue Schnittstelle erlaubt zudem, Anzeigen über das eigene System für das Bewerbermanagement zu schalten.

social-media-in-kmu-studie-universität-liechtenstein

Kleinen Firmen bringt Social Media derzeit nur wenig

Aus Angst etwas zu verpassen, sind auch kleine Firmen immer häufiger und intensiver in den sogenannten Sozialen Medien vertreten. In der Regel lohnt sich das bislang allerdings nicht – so das Ergebnis einer umfangreichen Studie von Wirtschaftswissenschaftlern der Universität Liechtenstein und der Wirtschaftsuniversität Wien.

Xing Logo (Bild: Xing AG)

Darauf achten Personalentscheider bei Xing-Profilen

Das Business-Netzwerk hat jetzt die Ergebnisse einer Online-Umfrage unter 460 Personalentscheider aus dem deutschsprachigen Raum vorgelegt. Ein guter Lebenslauf alleine reicht demnach nicht mehr. Hilfreich sind ausgefallene Formulierungen und Berufsstationen im Profil.

xing-projekte-300

Xing Projekte soll Freiberufler und Auftraggeber zusammenbringen

Mit “Xing Projekte” bietet das Soziale Netzwerk nun einen Marktplatz für Freiberufler und Auftraggeber an. Beide Seiten können Informationen und Referenzen vorab einholen. Xing verweist darauf, dass schon 600.000 Freiberufler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Mitglied sind.