windows-logo
von Manfred Kohlen 0

Das erste Win7-Servicepack wurde gleichzeitig mit dem SP1 für Windows Server 2008 R2 fertiggestellt und soll ab dem 22. Februar über Windows Update übertragen werden.

Mehr

Win7sp1
von Ralf Müller 1

Microsoft scheint sein erstes Service Pack für das aktuelle Windows fertig entwickelt zu haben. Jedenfalls behauptet das ein Dritthersteller.

Mehr

Primergy_Klein
von Ralf Müller 0

Auf der hauseigenen VISIT2010-Konferenz stellten die Japaner heute früh ihren »Primergy MX130 S1 Micro Server« vor. Als Zielgruppe für den kompakten und mit AMD bestückten Server sieht man die Nachwuchsfirmen.

Mehr

ncbi-blast-logo-130
von Manfred Kohlen 0

Microsoft meldet, dass es für den »Windows HPC Server 2008 R2« bald das erste ServicePack gibt. In der Pressmitteilung nennt man dies natürlich erst als zweiten Punkt – nach dem viel faszinierenderen Überschreiten der Petaflop-Grenze.

Mehr

AuroraLogo
von Ralf Müller 0

Die finale Version des nächsten Server-Betriebssystems von Microsoft, welches bislang unter dem Projektnamen Aurora lief, soll Anfang 2011 ausgeliefert werden.

Mehr

Windows Logo 130px
von Daniel Dubsky 0

Microsoft hat gestern einen Release Candidate (RC) des Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 veröffentlicht. Die fertige Version wird aber trotzdem nicht mehr in diesem Jahr erscheinen.

Mehr

OpenStack
von Daniel Dubsky 0

Die Cloud-Software OpenStack soll künftig Microsofts Windows Server 2008 R2 Hyper-V unterstützen und Unternehmen so in die Lage versetzen, in ihren Clouds auch auf Microsoft-Software zu setzen.

Mehr

Sicherheit
von Daniel Dubsky 0

Microsoft hat wie angekündigt ein Update außer der Reihe veröffentlicht, um das Leck in ASP.NET abzudichten. Zwar trägt das Update nur die Sicherheitseinstufung important, doch da das Leck bereits ausgenutzt wurde, stufte man es als so schwerwiegend ein, dass man nicht bis zum regulären Patch Day warten wollte.

Mehr

Windows Logo 130px
von Cameron Sturdevant 0

Mit dem Service Pack 1 für Windows Server 2008 R2 führt Microsoft zwei neue Features ein: Dynamic Memory für die dynamische Speicherverwaltung von Host-Systemen und RemoteFX für eine bessere Grafikausgabe in VDI-Umgebungen. Wir haben die Beta ausprobiert.

Mehr

von Ralf Müller 0

Eine Profi-Version des stationären Cloud-Systems wendet sich nun an Unternehmenskunden. Daher werden ab sofort  Windows- und Linux-Rechner unterstützt.

Mehr