Windows Live

microsoft - logo -nacht 300

Bei “Windows Live” gehen die Lichter aus

Wie gerüchteweise schon länger vermutet, gibt der Konzern den Markennamen “Windows Live” auf. Das betrifft unter anderem Microsofts Messenger, Fotogalerie, Kalender, Mail und den Onlinespeicher SkyDrive. Unter Windows 8 heißen sie beispielsweise Mail App und SkyDrive App. Die neuen Namen verwendet Microsoft auch für Windows Phone.

logo-live-essentials

Microsoft hat Live Essentials erneuert und um Fehler bereinigt

Microsoft hat ein Update für Windows Live Essentials 2011 zum Download bereitgestellt. Es ist in 48 Sprachen verfügbar. In den kommenden Wochen erhalten Nutzer von Windows Vista SP2 und Windows 7 eine Benachrichtigung, die sie auffordert, die neue Version zu installieren.

windows-8

Microsoft-Plan: Schluss mit Windows Live und Zune

Im Rahmen der Vorbereitungen für Windows 8 scheint Microsoft aufzuräumen. Insbesondere sollen einige Marken und Produktnamen verschwinden, die nur an die unselige Vergangenheit erinnern. So tauchen die Begriffe Windows Live und Zune in der Versenkung ab.

Windows Live Services

Microsoft hat neue Versionen seiner Windows Live Services angekündigt. Mit Live Groups soll der Messenger zur zentralen Online-Kommunikationsplattform aufsteigen.