Webhosting

Strato Logo (Bild: Strato)

Strato erweitert Speicherplatz für E-Mail-Postfächer auf bis zu 100 GByte

Außerdem führt der Anbieter den flexiblen Mail-Space in seinen Hosting-Paketen ein. Damit lässt sich der einem Postfach zugewiesene Speicherplatz über die Administrationsoberfäche vom Kunden schnell anpassen. Angeboten werden vier Paket. Das kleinste umfasst 10 GByte Mail-Space für maximal 1000 Postfächer für 3,90 Euro im Monat.

Strato hat seine Hosting-Pakete neu geschnürt

Strato hat seine Hosting-Pakete neu geschnürt. Sie werden unter den Namen Starter, Basic, Plus, Pro und Ultimate vermarktet. Mit ihnen bekommen Kunden bis zu sechsmal so viel Webspace wie bisher bei dem Hoster sowie deutlich mehr MySQL-Datenbanken und E-Mail-Postfächer.

Verio hat neue Angebote für Shared-Hosting auf Linux

Der Webhoster Verio bietet mit neuen Linux-Serverhosting-Offerten Zugriff auf Red Hat Enterprise Linux mit “SimpleScripts”, die auf einen Schlag Web-Anwendungen auf dem gehosteten Dienst installieren und vorhalten. Das Angebot richtet sich an Selbstständige und kleine Unternehmen.

Server-Hosting zum Schnäppchenpreis

Web-Hoster Strato offeriert derzeit das Hosting von Webservern samt Domain, PHP und MySQL-Datenbanken ab 5,90 Euro im Monat – in einer Aktion bei Kauf bis zum 31.03. gibt es zudem die ersten sechs Monate grundgebührenfrei.

Domainfactory rüstet Managed Server auf

Domainfactory verpasst seinen Managed Servern leistungsfähigere Prozessoren und mehr Arbeitsspeicher. Auch der Speicherplatz wurde erhöht, zudem stehen neben Festplatten nun auch SSDs zur Wahl.