Archiv

viyo-logo-300px

Videokonferenzsysteme kostenfrei verbinden

Der Anbieter Vidyo verbindet die Videokonferenzsysteme verschiedener Hersteller kostenfrei. Damit greift er ein Geschäftsmodell der Deutschen Telekom auf – und nimmt mit dem kostenlosen Angebot dem kostenpflichtigen Dienst “VideoMeet” des rosa Riesen möglicherweise die zahlenden Kunden.

Camcorder

Tipps vom Experten: Web-Videos für Unternehmen

Viele Unternehmen stellen Image-Videos ins Internet oder werben per Video für ihre Produkte. Lohnt sich das auch für kleine Unternehmen? Worauf sollte man achten, wenn man einen Videoproduzenten beauftragt? Diese und andere Fragen beantwortet Martin Goldmann von Redgo.TV.

adobe-cs6-Fischaugen-wegrechnen

Adobe veröffentlicht Betaversion von Photoshop CS 6

Die Software, die unter dem Codenamen “Superstition” entwickelt wurde, ist kein Aberglaube mehr wie ihr Entwicklunsname suggeriert. Die neue Version beherrscht viele Automatismen nicht nur für die Ausbesserung von Fotos sondern auch für Videos.

project-phenix

Mit Projekt Phenix soll DRM eine Zukunft haben

Ein Quartett aus Technologie- und Medienfirmen haben sich zusammen getan, um eine zukunftssichere Lösung für den Copyright-Schutz von Medien zu gewährleisten. Ergebnis ist das Phenix, eine moderne Variante des Digital Rights Management (DRM) .