Da freut sich Bertelsmann: Ein echtes Bietergefecht entbrannte zwischen den Hauptkonkurrenten seiner “BMG Music Publishing”.

Mehr

Der niederländische Konzern für Unterhaltungselektronik hat sich soeben von der Mehrheit seiner Halbleiter-Tochter getrennt.

Mehr

Der kalifornische Hersteller mit dem sonst so positivem Image hat ein peinliches Problem: Die aktuellen Geschäftszahlen können nicht veröffentlicht werden. Sie müssen womöglich sogar bis ins Jahr 2002 zurück revidiert werden.

Mehr

Das haben Sie gestern schon gelesen? Richtig, aber der Konzern kauft offenbar schon täglich ein weiteres Softwareunternehmen hinzu.

Mehr

Der Technologiekonzern kündigte an, den Softwarehersteller Webify Solutions übernehmen zu wollen.

Mehr

Wenige Tage vor dem Börsengang des deutschen Speicherchip-Herstellers sorgt der Börsenprospekt für Wirbel. Demnach sollen sich Mutter- und Tochter-Gesellschaft mögliche Restrukturierungskosten (= Stellenabbau) für eine der Produktionsstätten in Dresden teilen.

Mehr

Der japanische Technologiekonzern will seine Beteiligung am Mobilfunk-Joint-Venture Evolium SAS lösen.

Mehr

Gleich mehrere namhafte Unternehmen aus Japan meldeten gestern Abend optimistische Geschäftszahlen.

Mehr

Die europäischen Wettbewerbshüter haben dem Zusammenschluss der beiden Ausrüster gestern noch zugestimmt.

Mehr

Beim IT-Dienstleister fiel im zweiten Quartal ein Verlust von 155,7 Millionen Euro an. Daher sollen nun 1.900 Jobs wegfallen.

Mehr