Archiv

interdigital-logo

Nächster Streit um Mobilpatente startet kommende Woche

Das bankrotte Unternehmen Interdigital steht zum Verkauf. Weil seine Patente schon 50 Prozent des 3G-Marktes (wie UMTS) und einige 4G-Techniken (wie LTE) betreffen, könnten sich bei der Auktion kapitalkräftige Anleger wie Apple, Google und Qualcomm gegenseitig überbieten.

explodyphone

Neuer Anbieter auf dem VoIP-Markt

Von San Francisco aus will die Tool-Werkstatt Twilio den weltweiten VoIP-Markt aufrollen. Ein entsprechender Client für PC, Mobilgeräte und Festnetzapparate soll das Kunststück schaffen.