Archiv

einsames-telefon-504

Telekommunikationsgesetz bringt vor allem Verbesserungen für Verbraucher

Die als Umsetzung einer EU-Richtlinie heute in Kraft getretene Neufassung macht den Anbieterwechsel risikoärmer und bringt neue Regelungen für die Vertragslaufzeit sowie bei Umzügen. Außerdem ist bei DSL-Anschlüssen nun die erreichbare Mindestgeschwindigkeit anzugeben. Warteschleifen dagegen werden “wegen technischer Schwierigkeiten” erst in einem Jahr kostenlos.

Europa, EU (Quelle: vaso - Fotolia.com)

IT-Verbände gegen neue Vorratsdatenspeicherungsregel

In einer gemeinsamen Stellungnahme wenden sich VATM, eco, Bitkom BDI, ANGA und DIHK gegen eine nationale Zwischenlösung. “Lieber eine EU-Strafzahlung als die Kosten, die der Wirtschaft durch die neuen EU-Regeln aufgebürdet werden” ist das Motto des vereinten Widerstands.