Archiv

Telekom-Chef verteidigt Stellenabbau

Trotz Milliardengewinn ist der Arbeitsplatzabbau unumgänglich, meint Telekom-Chef Ricke. Nur so sei man künftig wettbewerbsfähig. Heftige Kritik übt er auch an der Bundesnetzagentur.

Breitbanddienste kurbeln Telekom-Markt an

Der Markt für Telekommunikation in Deutschland wird im Jahr 2005 um 4 Prozent steigen. Das Marktwachstum wird von den Wettbewerbern und einer steigen Anzahl von DSL-Anschlüssen getragen. Dies ist das Ergebnis der TK-Marktstudie 2005.

,