VoIP steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen, in den USA nimmt das Telefonieren über das Internet Fahrt auf. Wie amerikanischer Telekoms veröffentlichten, liegt der Zuwachs bei der Web-Telefonie deutlich über den Erwartungen.

Mehr

Kunden der T-Com können künftig ihren Telefonanschluss selbst verwalten. Wer sich im Web anmeldet, kann so Zusatzoptionen buchen, Umzugsdaten eingeben oder Anrufe weiterleiten lassen.

Mehr

Im Moment untersucht die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) die Teilmärkte der Telekommunikationsbranche. Im Bereich Mobilfunk ein Dorn im Auge – die beherrschende Position gegenüber den Festnetzanbietern.

Mehr

Bei den Verbraucherzentralen häufen sich die Beschwerden über aggressive Werbemethoden im Auftrag der Telekom.

Mehr

Der Auskunftsdienst verleibt sich Teile des insolventen Navigations-Spezialisten Tele-Info AG ein und erweitert so seine Angebotspalette vor allem bei Unternehmenslösungen.

Mehr

Microsofts Versuch, in die Bereiche Business-Software und Telefonie einzusteigen, wird auf der CeBIT gezeigt. Mit Hilfe von Alcatel-Tochter Genesys will man ?Instant Messaging für Telefon-Anlagen? mit passender Software für die Integration in CRM-Systeme anbieten.

Mehr

von Martin Courtney 0

Flexibles Arbeiten ist für die Angestellten ein Geschenk des Himmels aber den Netzwerkmanagern, die auf den Telearbeitsplätzen die Daten sichern müssen, bereitet es arge Kopfschmerzen.

Mehr

von Bill Pechey 0

Die Kommunikationstheorien von Claude Shannon tragen immer noch zu Verbesserungen in vielen IT-Gebieten bei, einschließlich VoIP.

Mehr

T-Com-Chef Raizner kündigt eine Kulturrevolution an; er will die Festnetzsparte der Telekom umkrempeln: weniger Bürokratie, mehr Innovationen und Produktivität.

Mehr

Das Anpreisen von Produkten mit dem Versprechen auf 300 Freiminuten wurde der Telekom per Gericht untersagt. Der eigentlich gewährte 5-Euro-Gutschein genüge im Regelfall für kein Gespräch dieser Länge.

Mehr