DiscoSurf-Logo
von Manfred Kohlen 0

Mit reinen Internet-Flatrates in Paketen für Datentraffic von 1, 3 oder 5 GByte lockt die Tochter des Mobilfunkvermarkters Eteleon neue Kunden. In den größeren Paketen ist eine Surf-Geschwindigkeit von 50 MBit/s möglich, im 1-GByte-Angebot liegt sie bei 21,1 MBit/s.

Mehr

(Bild: Shutterstock/George Dolgikh)
von Manfred Kohlen 1

Noch bis zum 13. März bieten die beiden Mobilfunk-Vermarkter Aktionsangebote mit 1 GByte oder 2 GByte monatlichem Datentransfer bei Geschwindigkeiten bis zu 14,4 MBit/s. Für knapp 15 Euro ist 1 GByte Schnelltransfer erhältlich, für knapp 18 Euro das 2-GByte-Paket. Bei beiden sind Telefonie und SMS-Versand in deutsche Netze mit abgedeckt.

Mehr

Vodafone und Secusmart stellen zur CeBIT 2014 die Verschlüsselungs-App Secure Call vor.
von Rainer Schneider 0

Es will potenzielle Neukunden damit zum Anbieterwechsel bewegen. Ab sofort stehen im DSL-Zuhause-Portfolio mit DSL 6000 und 16.000 sowie VDSL 25.000, 50.000 und 100.000 fünf Bandbreiten zur Auswahl. Die Namensgebung hat Vodafone ebenfalls angepasst. Durch modulare Produktnamen soll sich nun eindeutig erkennen lassen, was ein Paket enthält.

Mehr

Simply Logo (Bild: Simplytel)
von Rainer Schneider 0

Das Angebot gilt bei Abschluss bis 9. März. Neukunden erhalten drei Allnet-Flats samt LTE-Inklusivvolumen dauerhaft für 14,95, 19,95 oder 24,95 Euro. Die monatlich kündbaren Tarife LTE S, M und L enthalten ein Datenkontingent von 1, 2 und 3 GByte. Die Download-Rate beträgt im kleinsten Tarif maximal 21,1 MBit/s, in allen

Mehr

Logo Mobilcom-Debitel (Grafik: Mobilcom-Debitel)
von Manfred Kohlen 0

Wer jetzt den Tarif Premium Allnet bucht, kann im gesamten EU-Raum beliebig telefonieren, SMS versenden und bekommt bis zu 2 GByte Datenverkehr. Die Übertragung erfolgt mit der jeweils vor Ort maximal verfügbaren Geschwindigkeit. Das Paket kann für Vielreisende sinnvoll sein, ansonsten sind zeitlich begrenzte EU-Roaming-Angebote günstiger.

Mehr

Tele2 Logo (Bild: Tele 2)
von Peter Marwan 1

Sie werden mit einem Datenvolumen von 500 MByte sowie 2 und 5 GByte angeboten. Die monatliche Grundgebühr liegt bei knapp7, 12 respektive 20 Euro. Gegen einen Aufpreis gibt es Tablets mit 7 oder 10 Zoll großem Display von Samsung oder Trekstor dazu.

Mehr

Deutsche Telekom Logo (Bild: Deutsche Telekom)
von Peter Marwan 2

Nutzer profitieren von einer automatischen Bündelung der Datenübertragung per Festnetz und Mobilfunk. Der Konzern verspricht im Rahmen der Tarife zudem unlimitiertes Datenvolumen und Leistungsgewinn ohne Aufpreis. Zur Nutzung ist der WLAN-Router “Speedport Hybrid” erforderlich.

Mehr

Congstar Logo (Bild: Congstar)
von Peter Marwan 0

Der Aktionspreis liegt fünf Euro unter dem regulären Tarif. Das Angebot gilt für Zweijahresverträge, die bis 31. März 2015 abgeschlossen werden. Wer sich nicht so lange binden will, bekommt im Aktionszeitraum die monatlich kündbare Flex-Variante ebenfalls fünf Euro günstiger.

Mehr

Fonic (Bild: Fonic)
von Peter Marwan 0

Die Aktion läuft von 26. Februar bis 2. April 2015. Der Betrag setzt sich aus einem Startbonus von 10 Euro – den es allerdings auch außerhalb der Aktion gibt – sowie 112 Freieinheiten für SMS und Telefonieminuten in jedem der ersten drei Monate zusammen. Bei Rufnummernmitnahem winken noch einem 25

Mehr

Samsung Galaxy Ace Style (Bild: Samsung)
von Manfred Kohlen 0

Der Wiederverkäufer von Smartphones sowie Surf-, Telefon- und SMS-Kontingenten im O2-Netz lockt wieder einmal mit einem günstigen Smartphone bei Vertragsabschluss. Das Samsung Galaxy Ace Style ist jetzt für 69,90 Euro erhältlich. Der Vertrag ist monatlich kündbar.

Mehr