Website von SIM.de (Screenshot: ITespresso)
von Peter Marwan 0

Zu Beginn sind zwei Smartphone-Tarife mit LTE-Internet-Flatrates mit 1 und 2 GByte Inklusivvolumen verfügbar. Sie kosten 14,95 respektive 19,95 Euro pro Monat. Beide sind monatlich kündbar. Wer sich für einen Zweijahresvertrag entscheidet, bekommt das Motorola Moto G ohne Zusatzkosten dazu.

Mehr

Crash-Tarife X-Mas-Deal (Bild: Crash-Tarife)
von Manfred Kohlen 0

Die Discount-Tochter von Mobilom-Debitel verkauft derzeit Mobilfunkverträge, die zumindest zur Weihnachtszeit bestechend günstig klingen. ITespresso hat sich näher angesehen, was hinter der Offerte steckt. Wer nur die genannten Kontingente nutzt und rechtzeitig aussteigen kann, hat durchaus etwas davon – alle anderen zahlen drauf.

Mehr

Business-Nutzer mit Smartphone (Bild: Shutterstock / TATSIANAMA)
von Manfred Kohlen 0

Die Offerten von Hellomobil und Simply richten sich an mobile Vielsurfer. Bei Simply ist ein 3-GByte-Highspeed-Tarif für 19,95 Euro monatlich zu haben. Hellomobile hat alle Tarife für wenige Tage im Preis reduziert. Bei beiden endet die Aktion am 8. Dezember um 16 Uhr.

Mehr

Mobilfunk: Media Markt und Saturn legen eigene Surf-Flat auf
von Peter Marwan 0

Die im Oktober eingeführte Surf-Flat wird jetzt bei beiden Märkten um vier weitere Tarife ergänzt. Auch sie basieren auf dem Mobilfunknetz von O2 und sind ab 27. November erhältlich. Der günstigste Tarif beginnt bei 9 Cent pro Minute und 24 Cent pro übertragenem MByte.

Mehr

Vodafone und Kabel Deutschland (Bild: Vodafone)
von Peter Marwan 0

Ab 27. November bieten die beiden Unternehmen vergünstigte Kombitarife aus TV, Mobilfunk, Festnetz und Internet an. Die Preise der Kombiangebote liegen über die zweijährige Vertragslaufzeit gesehen bis zu 240 Euro unter denen der Einzelofferten. Wo kein Kabelnetz verfügbar ist, liefert Vodafone im Rahmen der Kombipakete VDSL mit maximal 50 MBit/s.

Mehr

McSIM-Aktionen 11-2014 (Bild: Drillisch AG)
von Manfred Kohlen 0

Die Drillisch-Marke McSim für den Verkauf von Mobilfunk-Kontingenten lockt Vielsurfer mit zeitlich begrenzten Offerten. Eine davon bietet neben der 14,4-MBit/s-Verbindung für den Datenfunk eine Telefon- und SMS-Flat für zusammen 14,95 Euro im Monat. Die andere für 9,95 Euro monatlich beschränkt die Telefon- und SMS-Einheiten auf je 250.

Mehr

Smartmobil Logo (Bild: Smartmobil)
von Manfred Kohlen 0

Die Tochter des Mobilfunkvermarkters Drillisch will mit einem Tarif für Durchschnitts-Surfer Kunden an sich binden. Im ersten Jahr sind ein 21,1 MBit/s-Surfkontingent von 300 MByte und beliebig viele Gespräche in alle Netze zum Sonderpreis erhältlich. Danach werden 14,95 Euro pro Monat fällig. Smartphones gibt es je nach Modell zu unterschiedlichen

Mehr

K-Classic-Mobil-Monatstickets
von Peter Marwan 0

Die Supermarktkette hat schon seit Ende 2012 eigene Mobilfunkangebote im Programm. Nutzer der K-Classic-Tarife bewegen sich im O2-Netz. Jetzt können sie zu Preisen zwischen 3,95 und 12,95 Euro auf einen Monat begrenzte Pauschalen mit maximal 500 MByte Datenübertragung hinzubuchen.

Mehr

Crash-Tarife-Aktion-11-2014
von Manfred Kohlen 0

Für den symbolischen Startpreis von 1 Euro – Abzahlung erfogt später – kommen ein Samsung Galaxy S5 und als Zugabe noch ein Galaxy Tab 3, wenn der Kunde im Aktionszeitram einen Zweijahresvertrag mit 3 GByte Highspeed-Surfvolumen (21,6 MBit/s) für 29,99 Euro im Monat bucht. Das Angebot gilt, solange der Vorrat

Mehr

1&1 hat sein Mobilfunk-Angebot mit 1&1 All-Net-Flat Special um einen Einsteigertarif für Smartphone-Nutzer erweitert
von Peter Marwan 0

In der zweiten Hälfte der 24-monatigen Vertragslaufzeit erhöht sich die Gebühr auf 14,99 Euro pro Monat. Smartphones gibt es optional für einen Aufschlag dazu. Das Unternehmen positioniert das Angebot als Einsteigertarif für Smartphone-Nutzer, die nur wenige Daten übertragen. Sie bekommen pro Monat 250 MByte mit einer maximalen Übertragungsrate von 14,4

Mehr