Tarife

O2 Germany Firmenzentrale (Bild: Telefónica)

O2 Blue One: O2 kündigt zum 1. Februar Pakete aus Mobilfunk und DSL an

Der Anbieter verspricht, dass die monatliche Rechnung “deutlich günstiger” ausfällt, als die aufsummierten Kosten der jeweiligen einzelnen Tarife. Konkret lassen sich zwischen 2,50 und 10 Euro sparen. Bestandskunden können in das neue Angebot wechseln, indem sie die fehlende Komponente hinzubuchen.

Deutsche Telekom Logo (Bild: Deutsche Telekom)

Deutsche Telekom führt LTE-Datenoptionen ohne Vertragsbindung ein

Das Data Start Flat genannte Angebot umfasst drei Pakete mit Laufzeiten von einem, sieben oder 30 Tagen für 2,95 Euro, 9,95 Euro beziehungsweise 14,95 Euro. Das mit ihnen abgedeckte Highspeed-Volumen liegt bei 500 MByte, 750 MByte respektive 1 GByte. Die Downloadrate beschränkt die Telekom auf 16 MBit/s.

LTE-Einsteigertarife bei Maxxim und winSIM (Grafik: ITespresso)

LTE-Einsteigerstarife bei winSIM und Maxxim ab 5,99 Euro

Die beiden Drillisch-Marken unterbreiten aktuell dasselbe Angebot. Es wird jeweils als LTE Mini SMS 1 GB vermarktet. Neben dem Inklusivvolumen von 1 GByte umfassen die Tarife eine SMS-Flat und 50 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 9,99 Euro.

Congstar Logo 2 (Grafik: Congstar)

Congstar führt frei kombinierbare Minuten-, SMS- und Datenoptionen ein

Der Anbieter überträgt das bei seinen Prepaid-Angeboten als Wunschmix-Tarife bezeichnete Prinzip nun auch auf die Postpaid-Kundschaft. Sie kann die enthaltenen Allnet-Minuten, SMS und Datenübertragungsvolumen dann selbst zusammenstellen, statt aus vorgegebenen Paketen auszuwählen. Die Möglichkeit soll im Laufe des Monats eingeführt werden.

Business Tablet (Bild: Shutterstock/photo_oles)

O2 ordnet Datentarife für Tablet-Nutzer neu

Die überarbeite Tarifstruktur “O2 Blue Data” gilt ab 16. November. Sie ersetzt die bislang als “O2 Go Daten” angebotenen Pakete. In den drei Stufen S, M und L werden dann 1, 3 respektive 6 GByte Datenübertragung pro Monat offeriert. Die Preise beginenn bei 4,99 Euro, sofern man bereits O2-Kunde ist.

Congstar Logo 2 (Grafik: Congstar)

Congstar-Angebot: Datenturbo für Neukunden zum Nulltarif

Neukunden, die in der Zeit vom 26. Oktober bis 13. Dezember eine Allnet Flat oder Allnet Flat Plus mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit online bei Congstar buchen, bekommen die regulär 5 Euro kostende Datenturbo-Option für zwei Jahre gratis. Somit erhalten sie einen Preisvorteil von 120 Euro.