Archiv

200296723-001

Wird es Zeit für einen Chief Mobile Officer?

Da die Verbreitung mobiler Gerätschaften manches Unternehmen förmlich überrollt, muss es sich um alle Aspekte dieses Wandels kümmern und eine entsprechende Strategie entwickeln, um daraus Vorteile zu ziehen. Sollte es dafür nicht einen speziellen Manager geben?

kazuo_hirai_wiikipedacomons

Sony entdeckt die Magie der Software

Der neue Boss des in Schieflage geratenen japanischen Elektronikkonzerns will die Strategie komplett umkrempeln und leitet einen Kurswechsel ein. Künftig zählt nicht nur die Hardware.

jon_rubinstein_333px_creative-commons

Früherer Palm-Chef Jon Rubinstein verlässt HP

Kein gutes Indiz für die Zukunft des Palm-Betriebssystems WebOS, da der Ziehvater des Projekt, der ehemalige Palm-CEO und frühere Apple-Vizepräsident, plötzlich dem Konzern Hewlett-Packard den Rücken kehrt.

BaiduLiuDong

China-Suchmaschine Baidu will ins Ausland

Im Land der Mitte beherrscht nicht etwa Google den Markt, sondern der einheimische Webkonzern Baidu. Der will nun in naher Zukunft kräftig ins Ausland expandieren und rüstet sich gerade dafür.

acer-netbooks

Acer will den Netbooks doch den Rücken kehren

Der erfolgsverwöhnte taiwanische Computerhersteller hat in letzten zwölf Monaten den Geschmack von roten Zahlen kennengelernt. Um nachlassenden Verkaufszahlen und schwacher Profitabilität zu entkommen, werden keine mobilen Billigrechner mehr gebaut.