WD_Red
von Rainer Schneider 0

Bislang waren Modelle mit maximal 4 TByte erhältlich. Generell eignen sie sich für im SoHo-Bereich eingesetzte Netzwerkspeicher mit bis zu acht Einschüben. Für Systeme mit 8 bis 16 Einschüben in mittleren bis großen Unternehmen bietet WD hingegen ab sofort die Serie Red Pro mit Kapazitäten von 2 bis 4 TByte

Mehr

Die SSDNow V310 bietet 960 GByte Speicherplatz (Bild: Kingston).
von Andre Borbe 0

Damit erweitert Kingston sein Solid-State-Drive-Portfolio. Die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen soll bei der SSD eine Million Stunden betragen. Der Preis für die bald verfügbare SSDNow V310 liegt bei 469 Euro.

Mehr

Paragon-HFS+ for Windows 8/8.1 Free (Packshot)
von Manfred Kohlen 0

Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 Free erlaubt Nutzern des Microsoft-Betriebssystems, auf das Mac-OS-X-Dateisystem zuzugreifen. Der HFS+-Treiber in Paragons eigenem, universellen Dateisystem-Überbau UFSD soll sogar schneller sein als der Mac selbst. Auch Mac-formatierte Partitionen unter Windows sind möglich.

Mehr

storage-festplatte (Bild: Shutterstock / kubais)
von Manfred Kohlen 0

Neue Funktionen via RAID-Levels sollen besser vor Datenverlust schützen. Um Angreifer fernzuhalten wurde die OpenSSL-Software aktualisiert. ThecusOS 6 kommt zudem mit Bugfixes und Verbesserungen der Virtualisierungsleistung unter VMware.

Mehr

Qgenie (Bild: Qnap)
von Manfred Kohlen 0

Das Qnap Qgenie 7-in-1-Pocket NAS ist gleichzeitig SSD und Powerbank. Es fasst 32 GByte Daten. Synchronisierungsfunktionen für die größeren Turbo-NAS-Systeme des Herstellers sind enthalten. Der 3000-mAh-Akku versorgt entweder das kleine NAS zehn Stunden mit Energie oder lädt andere Geräte auf.

Mehr

Virtualization Manager (Funktion)
von Manfred Kohlen 0

Der App Virtualization Station Manager für mehrere Storage-Produkte des Herstellers verwandelt den Speicher- in einen Virtualisierungs-Manager. Damit lassen sich VMs erzeugen und verwalten. Mit Freigabe können laufende Linux- und Windows-Maschinen Daten ohne Bandbreitennutzung Daten austauschen.

Mehr

seagate-logo
von Rainer Schneider 0

Die insgesamt fünf Netzwerkspeicher umfassenden Produktlinien Business-NAS und NAS Pro kommen mit Storage-Kapazitäten zwischen 2 und 30 TByte, dem Betriebssystem NAS OS 4 sowie speziell dafür optimierten Anwendungen und Direktzugriff auf eine Private Cloud.

Mehr

Miray RAM Drive
von Manfred Kohlen 0

Die Idee ist nicht neu, die Ausführung soll jedoch die Nutzung des RAMs als Drive vereinfachen. Schneller als SSDs soll es sein, nutzbar wie eine Festplatte und am Ende auch noch abgesichert. Eine kostenlose, eine Plus- eine Pro- sowie eine Server-Version decken verschiedene Anwendungszwecke ab.

Mehr

Kingston DataTraveler microDuo 3.0
von Manfred Kohlen 0

Neu im Angebot bei Kingston Digital sind ein Dual-USB-Stick und eine microSDHC/SDXC-Karte. Der USB-Stick microDuo 3.0 ist in drei Versionen mit bis zu 64 GByte erhältlich und kann Mobilgeräte auch an PCs anbinden. Die kleine SD-Karte mit 16, 32 oder 64 GByte Speicherkapazität – jeweils mit Adapter für den größeren

Mehr

Qnap-TS-451 mit UX-800P-Erweiterung
von Manfred Kohlen 0

Der taiwanische Hersteller erweitert seine Turbo-NAS-Speicher um die Serie TS-x51. Diese umfasst Speicherboxen mit zwei, vier, sechs und acht Festplatteneinschüben. Mit den Tower-Erweiterungsgehäusen UX-500P und UX-800P sind sie auf bis zu 80 TByte erweiterbar.

Mehr