Microsoft Visual Studio Lightswitch
von Daniel Dubsky 0

Microsoft hat die zweite Beta seines neuen Entwicklertools für die Allgemeinheit zum Download bereitgestellt. Bislang war es nur für MSDN-Abonnenten verfügbar.

Mehr

Twitter
von Daniel Dubsky 0

Twitter will die Zahl der Twitter-Clients, die einfach nur die Funktionen offizieller Twitter-Anwendungen kopieren, ausdünnen. Entwickler sollten sich auf Funktionen konzentrieren, die darüber hinausgehen.

Mehr

Software Diagnostics
von Daniel Dubsky 0

Auf der Cebit hat Software Diagnostics zwei neue Anwendungen vorgestellt, die Software-Entwicklern und IT-Entscheidern bei der Analyse und Steuerung komplexer Software-Entwicklungsprojekte helfen sollen.

Mehr

eBay
von Daniel Dubsky 0

Bislang gönnte sich eBay getrennte Entwicklerprogramme für seine Auktionsplattform und den Bezahldienst Paypal. Nun vereint man beide, um integrierte Shopping- und Payment-Lösungen zu entwickeln.

Mehr

Android Market
von Daniel Dubsky 0

Google will sich nicht mehr so stark wie bisher auf externe Entwickler verlassen, sondern zunehmend eigene Apps für Android anbieten, um den Druck auf Apple zu erhöhen.

Mehr

Cobol
von Ralf Müller 0

Als Ausbaustufe »Visual Cobol R3« soll die Programmiersprache dabei helfen, firmeneigene Apps für JVM, .Net und Azure auf die Beine zu stellen.

Mehr

Apple App Store Developer
von Manfred Kohlen 1

Sechs Lehrbücher zur iOS-Pogrammierung stehen jetzt im iBookstore kostenlos bereit.

Mehr

Adobe Air
von Daniel Dubsky 0

Adobe hat seine Laufzeitumgebung AIR in Version 2.5 veröffentlicht. Diese bringt flash-basierte Anwendungen nun auch auf Samsung-Fernseher, das neue Blackberry Playbook und Geräte mit iOS.

Mehr

Apple App Store Developer
von Daniel Dubsky 0

Apple rudert ein Stück zurück und lockert seine erst im April verschärften Richtlinien für App-Entwickler etwas. Flash hält man allerdings weiter fern von iPhone, iPad und iPod.

Mehr

von Manfred Kohlen 0

Quest Software bringt eine Beta-Version von »Toad for Cloud Databases« und unterstützt dabei Amazons »Simple DB«, Microsofts »Azure Table Services« und  Apaches »HBase«.

Mehr