Snapdragon

Qualcomm Snapdragon Logo (Bild: Qualcomm)

Qualcomm stellt Mobilprozessor Snapdragon 616 vor

Der Nachfolger des Snapdragon 615, der ersten Octa-Core-CPU mit LTE-Modem und 64-Bit-Architektur, bietet acht ARM-Cortex-A53-Rechenkerne. Vier davon takten mit 1,2 GHz, die weiteren vier mit bis zu 1,7 GHz. Zudem ist eine Adreno-405-GPU sowie Full-HD-Unterstützung integriert. Das erste Gerät, in dem der Snapdragon 616 zum Einsatz kommt, ist das Smartphone Huawei Maimang 4.

kyobo-e-reader

Schön bunt: Kyobo eBook-Reader aus Südkorea

Koreas größter Buchhändler hat ein erstes Lesegerät mit der aktuellen Mirasol-Technologie auf den Markt gebracht. Vorteil gegenüber klassischen E-Ink-Displays: Der stromsparende Bildschirm ist farbig, stellt Videos dar und bleibt auch im Sonnenschein lesbar

SonyEricsson_XperiaArcS0

Schnell & schön: Sony Ericsson Xperia Arc S

Zur Internationalen Funkausstellung in Berlin bringt der Smartphone-Hersteller ein frisch aufgehübschtes Exemplar mit: Im ansehnlich gebogenen Gehäuse werkelt nun ein Snapdragon-Prozessor mit 1,4 GHz Taktfrequenz.