Archiv

MacBook Air (Bild: Apple)

Apple-Schnäppchen: Versteigerung der mStore-Lagerbestände geht weiter

In Folge der Insolvenz des Apple-Resellers mStore wurden bereits einmal Lagerbestände und Ausstellungsstücke per Auktion verkauft. Nachdem nun weitere Shops zu machen müssen, werden jetzt auch deren Lagerbestände verkauft. Bieten können ab sofort gewerbliche Käufer, die sich vorab registrieren.

Medion Akoya E7416 (Bild: Medion)

Medion Notebooks Akoya E7416T und E7416 ab 29. Januar bei Aldi

Das 17,3 Zoll große Multi-Touch-Notebook Akoya E7416T ist ab 29. Januar bei Aldi Süd für 499 Euro erhältlich. Es kommt mit Terabyte-Festplatte und WLAN nach 802.11ac. Mit Core-i5- statt-Pentium-Prozessor und mattem Display, allerdings nur 500 GByte großer Festplatte, ist bei Aldi Nord zum selben Termin und Preis das Akoya E7416 im Angebot.

PackardBell EasynoteENTF71 (Bild: Packard Bell)

Windows-8.1-Notebook von Packard Bell für 299 Euro bei Penny

Das Easynote ENTF71 kommt mit mattem 15,6-Zoll-Display und standardmäßig 2,16 GHz schneller Dual-Core-CPU von Intel. Es ist ab 29. Januar in ausgewählten Filialen des Discounters erhältlich. Identisch ausgestattete Modelle des Herstellers werden in Online-Shops zwar 20 bis 30 Euro günstiger verkauft – im Gegensatz zum Penny-Angebot aber ohne Notebook-Tasche.

Tchibo-Mobil-Aktion bis 25.012015 (Bild: Tchibo)

Tchibo bietet Smartphone-Aktionstarif für 9,95 Euro

Bis zum 25. Januar offeriert Tchibo Mobil ein als “kostenlose Festnetz-Flatrat” beworbenes Mobilfunkpaket. Ob diese mit 300 MByte Highspeed-Datenverkehr, 200 Telefonminuten in deutschen Handynetzen, beliebigen Festnetz-Gesprächen in Deutschland und 200 SMS in alle deutschen Handynetze wirklich ein Schnäppchen ist, haben wir im Check verglichen.

Simply-Karte

Simply bietet Mobilsurf-Flat mit 1 GByte für 14,95 Euro im Monat

Die Tochter des Mobilfunkvermarkters Drillisch senkt in einer Aktion den Preis des Tarifs Flat XM 1000 plus. Bis 20. Januar ist ein Vertrag für die Allnet-Flat mit fast einem Gigabyte Datenverkehr mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 14,4 MBit/s für 14,95 Euro monatlich erhältlich. Der Tarif ist monatlich kündbar.

iTunes Logo (Bild: Apple)

Penny bietet iTunes-Karten mit fünf Euro Bonus an

Die Aktion unterscheidet sich in mehreren Aspekten von früheren Rabattaktionen auf iTunes-Guthabenkarten. Zum Einen werden im Rahmen der Aktion nur Karten im Wert von 25 Euro angeboten. Zum Anderen wird der Rabatt nicht direkt an der Kasse gewährt, sondern kann später bei iTunes ein Bonus eingefordert werden.

Amazon Logo (Bild: Amazon)

Über Weihnachten 40 kostenlose Apps bei Amazon

Nutzer können vom 24. bis 26. Dezember die ansonsten kostenpflichtigen Apps gratis bekommen. Sind die Anwendungen einmal herunterladen, können sie auch später aus der Cloud auf Kindle- oder Android-Geräte installiert werden. Alle angebotenen Apps zusammen sind 175 Euro wert.

Amazon Fire Phone (Bild: Amazon)

Amazon senkt Preis des Fire Phone auf 199 Euro

Amazons Smartphone ist mit einem SIM-Lock versehen und kann somit nur mit Verträgen der Deutschen Telekom oder Congstar genutzt werden. Die 32-GByte-Variante kostet 199,99 Euro. Das Modell mit 64 GByte internen Speicher kostet bei Amazon 279 Euro ohne Vertrag. Bei Congstar liegt der Preis mit Tarif bei 299,99 Euro.