Archiv

Smartphone im Auto (Bild: Shutterstock/George Dolgikh)

Hellomobil und Phonex starten Aktionstarife für Vielsurfer

Noch bis zum 13. März bieten die beiden Mobilfunk-Vermarkter Aktionsangebote mit 1 GByte oder 2 GByte monatlichem Datentransfer bei Geschwindigkeiten bis zu 14,4 MBit/s. Für knapp 15 Euro ist 1 GByte Schnelltransfer erhältlich, für knapp 18 Euro das 2-GByte-Paket. Bei beiden sind Telefonie und SMS-Versand in deutsche Netze mit abgedeckt.

Simply Logo (Bild: Simplytel)

Simply gibt dauerhaften Rabatt von 5 Euro auf LTE-Tarife

Das Angebot gilt bei Abschluss bis 9. März. Neukunden erhalten drei Allnet-Flats samt LTE-Inklusivvolumen dauerhaft für 14,95, 19,95 oder 24,95 Euro. Die monatlich kündbaren Tarife LTE S, M und L enthalten ein Datenkontingent von 1, 2 und 3 GByte. Die Download-Rate beträgt im kleinsten Tarif maximal 21,1 MBit/s, in allen anderen Tarifen bis zu 50 MBit/s.

D-Link DWR932 (Bild: D-Link)

D-Link zeigt portablen LTE-Router DWR-932 mit WLAN-Zugang

Der WLAN-Hotspot DWR-932 erlaubt mehreren Geräten, sich über Wi-Fi in die 4G- oder 3G-Verbindung des Routers einzuloggen. Er erreicht Übertragungsraten von bis zu 150 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload. Der integrierte Akku mit einer Kapazität von 2020 mAh soll für eine Betriebsdauer von vier Stunden ausreichen.

Aldi Medion Llifetab P8912 (Bild: Aldi)

Aldi verkauft 8,9-Zoll-Android-Tablet Lifetab P8912

Das Medion Lifetab P8912 basiert auf Android 4.4 Kitkat und soll eine Akkulaufzeit von 10 Stunden haben. Es verfügt über 2 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Speicherkapazität. Das Gerät ist ab dem 26. Februar für 179 Euro erhältlich.

Archos 70c Cobalt bei Conrad (Conrad Elektronic)

Conrad verkauft 7-Zoll-Tablet von Archos für 49,99 Euro

Das Tablet von Archos läuft mit Android 4.4 und zeigt 1024 mal 600 Bildpunkte auf dem kapazitiven Display. Seine Internetverbindung bekommt es über WLAN, Telefonfunktionen sind nicht eingebaut. Mit USB OTG lässt es sich auch als externer Datenträger betreiben.

Tchibo mobil Extra-Datenvolumen (Bild: Tchibo)

Tchibo mobil stattet Smartphone-Tarif nun mit 500 MByte aus

Tchibo offeriert ab 26. Januar seinen Smartphone-Tarif mit zusätzlichen 200 MByte. Damit enthält das laufzeitfreie, für 9,95 Euro vermarktete Angebot, nun eine Datenflat mit 500 MByte schneller Übertragung. Dafür fällt allerdings ab 25. Januar die bisher enthaltene Festnetz-Flat weg.

Fonic (Bild: Fonic)

Fonic startet Aktion mit 2 GByte Monatskontingent

Bis zum 2. Februar bietet der Mobilfunkdiscounter seinen Mobiltarif “Allnet Flat” mit einem Highspeed-Surf-Kontingent von 2 GByte monatlich an. Dazu erhöht er das Surf-Kontingent seines Angebots für 19,95 Euro vorübergehend von 500 auf 2000 MByte. ITespresso.de hat geprüft, ob sich das Zugreifen lohnt.