Archiv

samsung_bendable_amoled

Samsung verklagt LG: Geheimnisverrat bei OLEDs

Samsung klagt wegen Techniken rund um OLED-Displays und will deren Nutzung und Verbreitung mit einer einstweiligen Verfügung verhindern. Je Verstoß fordert das Unternehmen 695.000 Euro von seinem Rivalen. Allerdings ist Samsung selbst nicht ganz frei von Fehlern beim “Abkupfern”: In Taiwan werden Anschuldigungen laut, die Koreaner hätten bei Asus Designs für Convertibles gestohlen.

samsung_ativ-s

IFA: Samsung präsentiert Smartphone mit Windows Phone 8

Das weltweit erste Smartphone mit Windows Phone 8 wurde gestern in Berlin vorgestellt. Microsofts kommendes Mobilbetriebssystem ist der Motor des “Ativ S”, das mit einem 4,8 Zoll großen HD-Super-AMOLED-Screen und einem Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz Takt ausgestattet ist.

asml-logo

Samsung investiert in niederländische Chip-Produktions-Forschung

Mit 779 Millionen Euro steigt Samung bei den Niederländern ein. 276 Millionen davon fließen in Forschung und Entwicklung und 503 Millionen werden von den Koreanern für einen dreiprozentigen Anteil an ASML ausgegeben. Kurz zuvor war auch schon Chiphersteller TSMC eingestiegen – ASML produziert die Technik, mit der die Halbleiterpoduzenten letztendlich die wichtigsten Bestandteile aktueller IT-Systeme erzeugen.

apple-samsung-300px

Apple-Patentstreit-Sieg führt noch nicht zu Samsung-Importverbot

Samsung kann erst einmal die Geräte , die gegen Apples Patente verstoßen sollen, weiterhin in den USA und vielen anderen Ländern verkaufen – auch in Deutschland. Solange sich lokale Gerichte nicht anders entscheiden, liegen keine rechtlich gültigen Importverbote vor. Und in den USA sind Anhörungen dazu erst in einem Monat angesetzt.