avm-fritzbox-7272
von Peter Marwan 1

Nach wie vor empfiehlt AVM alle hinterlegten Passwörter zu ändern, wenn bisher bei der Fritz-Box der Internetzugriff über HTTPS aktiviert war. Neue Firmware gibt es bereits für die Fritz-Box-Modelle 7490, 7390, 7270 v2/v3, 7240 sowie 3272. Noch im Laufe des Wochenendes sollen Updates für weitere Modelle kommen.

Mehr

AVM Fritzbox Fon WLAN 7270
von Peter Marwan 1

Mit ihnen haben Unbekannte teure Mehrwertnummern im Ausland angerufen. Updates werden am Wochenende ausgeliefert werden. Bis dahin sollten Nutzer, die für ihre Fritz-Box den Fernzugriff aktiviert haben, die gestern gegebenen Sicherheitsempfehlungen beachten.

Mehr

Die Bundesnetzagentur will den Routerzwang per Verordnung abschaffen.
von Peter Marwan 0

Die Sicherheitslücke war bereits im Juni 2013 von Kyle Lovett aufgedeckt worden. Eine Gruppe Unbekannter wirft Asus nun grob fahrlässiges Verhalten vor und hat quasi als Strafe fast 13.000 IP-Adressen angreifbarer Asus-Router veröffentlicht. Offenbar haben viele Nutzer eines Asus-Routers die aktualisierte Firmware nicht eingespielt.

Mehr

avm-fritzbox-7272
von Peter Marwan 0

In den vergangenen Tagen wurden dem Hersteller mehrere Fälle von Telefonmissbrauch in Verbindung mit seinen Routern gemeldet. Vermutlich haben die Betrüger dazu von außen auf den Router zugegriffen und über ihn kostenpflichtige Telefon-Mehrwertdienste angerufen. Betroffen sind Anwender, die den Fernzugriff aus dem Internet auf ihre Fritz-Box freigeschaltet haben.

Mehr

Router TEW-732BR von Trendnet. (Bild: Trendnet)
von Andre Borbe 0

Die Updates sollen die Unterstützung von Linux-Systemen verbessern. Trendnet den Support von Linux in diesem Jahr weiter ausbauen. Die Firmware steht auf der Website von Trendnet zum Download bereit.

Mehr

bintec-elmeg-RS353x
von Manfred Kohlen 0

Bintec Elmeg bindet WLAN-N – und in einer Produktvariante auch LTE- und UMTS-Geräte – in Virtual Private Networks ein. Den Internetzugang finden die Router über VDSL2 und ADSL2+. Die Netzwerksysteme sind Vectoring-fähig.

Mehr

Draytek-Vigor-N+
von Manfred Kohlen 0

Der Vigor 2925n+ ermöglicht parallele Datenübertragung in 2,4-GHz- und 5-GHz-Drahtlosnetzen. Die Anbindung via Kabel übernehmen fünf Gigabit-Ethernet-Ports und zwei WAN-Ports. Über 50 VPN-Tunnel für IPsec, L2TP und PPTP oder 25 SSL-Tunnel können sich Niederlassungen und Außendienstler anbinden.

Mehr

Cisco Logo
von Peter Marwan 1

Angreifer können sich darüber Root-Zugriff verschaffen. Sie können dann die Konfiguration auslesen und beliebige Befehle ausführen. Die Backdoor findet sich in den für Kleinunternehmen gedachten Routern RVS4000 und WRVS4400 sowie im Access Point WAP4410N.

Mehr

Shareport-App-D-Link
von Manfred Kohlen 0

Bisher war die Storage-Zentrale schon per Web zugänglich. Die jetzt fü Android und iOS verfügbare Zugriffs-App Shareport ist für die D-Link-Router DIR-868L, DIR-860L und DIR-850L gedacht, sie arbeitet aber auch mit älteren Modellen.

Mehr

avm-fritz-0S 6.0
von Peter Marwan 0

Das Update bringt Verbesserungen für Kunden, die einen Anschluss mit DSL-Vectoring nutzen. Es erlaubt zudem die Übertragung von IP-TV-Signalen auf Smartphones und Tablets. Zudem bietet Fritz!OS 6.0 integrierte Cloud Services, unterstützt SIP-Trunking und vereinfacht den Aufbau von VPNs.

Mehr