Der Hersteller bringt zwei Router auf den Markt, die fit für das schnelle DSL sind – einen mit und einen ohne integriertes Wireless LAN.

Mehr

von Axel Mino 1

Die Kombination aus WLAN-Router und PC-Card von Buffalo schafft eine Reichweite wie aktuelle MIMO-Geräte, ist aber um ein Drittel günstiger. Zudem ist die Lösung kompatibel zum g-Standard.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Das Gerät arbeitet als WLAN-Router oder Bridge, der Wechsel zwischen beiden Modi erfolgt per Umschalter. Und auch darüber hinaus sind einige Funktion an Bord, die bei Geräten dieser Preisklasse nicht selbstverständlich sind.

Mehr

Das Gerät besitzt ein integriertes DSL-Modem und eine ISDN-Schnittstelle für Fernwartung und Backup-Verbindung.

Mehr

Wer WLAN-Equipment kauft, sollte sich genau umsehen. Denn ein Access-Point ist meist nur wenig billiger als ein kompletter WLAN-Router inklusive Switch.

Mehr

Der Router liefert einen hohen Datendurchsatz im Funknetzwerk und ist fit für DSL-Zugänge mit ADSL2+.

Mehr

LANCOM 821+ heißt der Small Business Router, der über das integrierte ADSL2+ Modem den direkten breitbandigen und sicheren Internet-Zugang für komplette Netzwerke kleiner und mittlerer Unternehmen und Büros bietet.

Mehr

von Martin Courtney 0

Kann es dem chinesischen Netzwerkunternehmen Huawei gelingen, sich nicht in die lange Liste von Anbietern einzureihen, die es versucht und nicht geschafft haben, Ciscos Führungsposition ins Wanken zu bringen?

Mehr

Die Geräte unterstützen bereits ADSL2 und sich vor allem für Heimbüros und kleine Unternehmen gedacht.

Mehr

von Jacqueline Pohl 0

Der Zyxel-Router bietet schnelles und unkompliziert abzusicherndes Wireless LAN zum kleinen Preis. Auch Profi-Features wie Firewall und VPN-Server sind an Bord.

Mehr