Archiv

Jon S. von Tetzchner

Jon S. von Tetzchner verlässt Opera

Zum Monatsende verlässt Jon S. von Tetzchner den von ihm mitgegründeten Browser-Hersteller Opera. Über seine Pläne für die Zukunft wollte er noch nichts verraten.

Opera

Opera Mobile 11 und Opera Mini 6 angekündigt

Wie eine Opern-Aufführung wird die Produktvorstellung von Opera angekündigt: In der »Magna Opera« sollen die beiden Mobilbrowser-Stars ihr Bestes geben: »Hit it, Maestro!« titelt der norwegische Bowserhersteller.

Opera-Logo

Opera baut chinesischen Mobilbrowser

Der norwegische Browser-Hersteller gründete ein Joint Venture mit dem chinesischen Mobilfunkanbieter Telling Telecom, um einen speziellen Mobilbrowser für den chinesischen Markt zu entwickeln.