Google Maps mit Verkehrsinfos

Websites, die bislang Google Maps in ihre Angebote integriert haben, klagen über die von Google Ende 2011 eingeführten Gebühren. Sie suchen nach Alternativen und wenden sich oft OpenStreetMap zu.

Mehr

google-maps
von Christian Lanzerath 3

Google setzt nun bei seinem Kartendienst Maps auf die Community. Ähnlich wie man es von OpenStreetMap kennt, können Anwender das Kartenmaterial ändern und vervollständigen. Für Deutschland ist der Google Map Maker aber noch nicht freigeschaltet.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Der Verein Wikimedia Deutschland hat 15 000 Euro bereitgestellt, um die Karten von OpenStreetMap in die Wikipedia zu integrieren und einen eigenen Kartenserver aufzusetzen.

Mehr