Notebooks

usb-typ-c-kabel-und-buchsen

Viele USB-C-Kabel stellen Gefahr für Notebooks dar

Darauf hat der Google-Entwickler Benson Leung jetzt hingewiesen. Ihm zufologe entsprechen die Kabel für den neuen Anschlusstyp vielfach nicht den Spezifikationen. Sie seien zum Beispiel oft falsch verdrahtet und kämen mit falsch ausgelegten Widerständen.

toshiba_satellite_c70-b (Bild: Toshiba)

Brandgefahr: Toshiba startet Austauschprogramm für Notebook-Akkus

Der Rückruf betrifft Modelle der Serien Satellite, Satellite Pro, Tecra, Portégé und Qosmio, die zwischen Juni 2011 und November 2015 verkauft wurden. Der Hersteller tauscht die defekten Akkus kostenlos aus. Betroffene Geräte sollten, bis der Austausch stattgefunden hat, nur noch mit Netzstrom betrieben werden.

Business_Notebooks

Notebooks: Comeback mit matten Displays

Auch wenn Smartphones und Tablets die Schlagzeilen beherrschen, für mobiles Arbeiten ist das Notebook immer noch erste Wahl. Auch viele Endanwender haben das klassische Notebook wieder entdeckt. Hoch im Kurs stehen Business-Modelle mit matten Displays.

Satellite_p50c_aufmacher (Bild: Toshiba)

Toshiba ergänzt Notebook-Serie Satellite P50-C um drei Modelle

Die 15,6-Zoll-Geräte liefern Auflösungen von 1920 mal 1080 respektive 3840 mal 2160 Bildpunkten. Angetrieben werden sie je nach Konfiguration von einer Intel-Core-i5 oder -i7-CPU der sechsten Generation, welchen jeweils 8 oder 16 GByte RAM zur Seite stehen. Zudem sind modellabhängig bis zu 1 TByte große SSHDs an Bord.

Inspiron 11 3162 (Bild: Dell)

Dell präsentiert 11,6-Zoll-Notebook für 249 Euro

Das Inspiron 11 3162 ist das neueste Modell aus Dells 3000er-Serie. Das erstmals zur CES vorgestellte Gerät ist ab 28. Januar auch in Deutschland erhältlich. Dessen Display verfügt über eine Auflösung von 1366 mal 768 Pixel. Das Notebook wird von einem Intel-Celeron-Prozessor angetrieben, dem 2 GByte RAM zur Seite stehen.

Latitude 13 7000 Series (Bild: Dell)

Dell baut Latitude-Reihe um ein Ultrabook und zwei Convertibles aus

In allen Neuvorstellungen sind Core-M-Prozessoren und Ports für USB Typ C verbaut. Das 13-Zoll-Ultrabook Latitude 13 7000 steckt in einem mit Karbonfaser-Gehäuse. Das 2-in-1-Gerät Latitude 12 7000 weist eine magnetisch andockbare Tastatur auf. Das Latitude 11 5000 Series, ein 2-in-1-Gerät mit 10,8-Zoll-Display wiegt lediglich rund 700 Gramm.

Asus_Vivobook_TP301_1A_Pure Black (Bild: Asus)

Asus präsentiert Convertible-Serie Vivobook Flip

Die 13,3-Zoll-Ausführung TP301 kommt ebenso wie die 15,6-Zoll-Variante TP501 mit einem Intel-Skylake-Prozessor, separatem Nvidia-Grafikchip sowie USB 3.1 Typ C. Als OS kommt Windows 10 zum Einsatz. Dank umklappbarem Display können die Geräte sowohl als Notebook als auch im Tablet-, Zelt- oder Standmodus genutzt werden.