O2 hat mit O2 Unite en neues Angebot für Business-Kunden
von Peter Marwan 0

Mit dem Angebot O2 Unite bietet der Netzbetreiber auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeiten, die Mobilfunknutzung ihrer Mitarbeiter gesammelt abzurechnen, sie jederzeit im Blick zu haben und selbst flexibel zu verwalten. Und sparen sollen sie dabei auch noch.

Mehr

blau-Mobilfunk-Eingang
von Manfred Kohlen 0

Die ehemalige Blau.de, jetzt ohne “.de” im Handelsregister, offeriert ab 16. April einen Internet-Startpaket gennannten Tarif für mobile Vielsurfer und Tablet-Nutzer. Wer das Volumen vor Ende der Laufzeit verbraucht, muss langsamer surfen oder kann für drei Euro ein weiteres GByte hinzubuchen.

Mehr

WhatsApp Logo
von Peter Marwan 0

Der Preis für die WhatsApp SIM liegt bei 10 Euro, dafür bekommen Kunden aber auch 10 Euro Startguthaben. WhatsApp lässt sich mit ihr dann gratis und ohne Guthaben nutzen. Als Ergänzung bietet E-Plus die Option WhatsAll für ebenfalls 10 Euro an. Sie umfasst 600 flexibel nutzbare Einheiten zum Telefonieren, SMS-Versenden

Mehr

Smartmobil "alles flat"
von Manfred Kohlen 0

Mit dem Tarif Flat XS 500S ist zudem beliebig häufiges Telefonieren und unbegrenzter SMS-Versand in alle deutschen Netze möglich. Nach Übertragung von 500 MByte surft der Nutzer mit 64 KBit/s weiter oder kauft das Ein-Gigabyte-Paket für 4,95 Euro monatlich hinzu. Auch bei den EU-Add-ons hat der Anbieter nachgelegt.

Mehr

sim-karten
von Peter Marwan 2

Die dafür erforderliche Änderung im Fernmeldegesetz wurde jetzt beschlossen. Hersteller können nun eine virtuelle SIM-Karte in ihre Geräte integrieren, was den schnellen Wechsel zwischen Anbietern erlaubt. Auch für Anwendungen im “Internet der Dinge” ist die Gesetzesänderung ein wichtiger Schritt.

Mehr

E-Plus-Roaming
von Manfred Kohlen 1

Der Mobilfunkanbieter und seine Töchter und Wiederverkäufer schaffen schrittweise das Roaming für Prepaid-Kunden im europäischen Ausland ab. Im März startete Partner Medion mit Aldi Talk, Mitte April folgen Ortel, Mobilka und AY YILDIZ und bald darauf weitere Marken. Auf Auslands-Datenpakete sollte man trotzdem nicht verzichten.

Mehr

o2-3-in-1-sim
von Peter Marwan 1

Bei der Tripe-SIM-Karte ist der Name Programm: Sie lässt sich als herkömmliche SIM-Karte ins Mobiltelefon einsetzen und durch Herausbrechen in eine kleinere Micro- oder Nano-SIM-Karte verwandeln. Die Dreifachkarte ist bei O2 ab sofort erhältlich, zu den Vertriebspartnern kommt sie im Laufe des Monats.

Mehr

deutschlandsim-logo
von Peter Marwan 1

Im Tarif Flat L telefonieren Smartphone-Besitzer für monatlich 29,95 Euro in unbegrenzt in alle Netze. Außerdem sind eine SMS-Flat in alle Netze sowie eine Internet-Flat enthalten, bei der bis zu ordentlichen 2 GByte mit bis zu 14,4 MBit/s gesurft werden darf.

Mehr

frau-mit-telefon
von Peter Marwan 0

Die Tarife liegen damit schon jetzt unter den ab 1. Juli geltenden Vorgaben der EU-Kommission. Gespräche und Surfen im Internet kosten nun soviel wie bei der Mobilfunknutzung in Deutschland. Die Roaming-Offerte gilt auch für die Schweiz.

Mehr

deutschlandsim-logo
von Peter Marwan 0

Die Aktion läuft von Freitag um 18 Uhr bis zum Montag um 10 Uhr. In diesem Zeitraum können sich Kunden, die sich für einen Tarif im O2-Netz entscheiden, eine sogennante Wunschnummer kostenlos auswählen. Normalerweise kosten die einfach zu merkenden Ziffernfolgen bis zu 50 Euro extra.

Mehr