WinSIM Flat L 2000
von Manfred Kohlen 0

Mit dem Tarif Flat L 2000 bietet die Eteleon-Tochter WinSIM aktuell den Highspeed-Transfer von zwei GByte Daten über das O2-Netz. Enthalten im Preis von knapp 20 Euro sind beliebig viele Telefonate und SMS-Sendungen in alle deutschen Netze. Im August sind dafür dann wieder 24,95 Euro fällig.

Mehr

deutschlandsim-logo
von Peter Marwan 1

Wie bei dem Anbieter üblich endet die Aktion am Montagmorgen um 10 Uhr. Von ihr profitieren Interessenten der Tarife FLAT L 1000 und FLAT L 2000 mit ein respektive 2 GByte Datenvolumen im O2-Netz. Sie zahlen 14,95 beziehungsweise 19,95 Euro pro Monat.

Mehr

Saturn-Media-Markt-Smartphone-Tarif (Bild: MSH)
von Peter Marwan 0

Der Prepaid-Volumentarif richtet sich an Smartphone-Besitzer. Die beiden Elektronikhandelsketten arbeiten dabei mit Mobilcom-Debitel zusammen. Mit den Tarifen stehen Kunden für 8,99 Euro im Monat Datenvolumen, Telefonie und SMS-Versand im D-Netz zur Verfügung.

Mehr

Doro Liberto 650 aufgeklappt-
von Manfred Kohlen 0

Das Klapphandy soll die Lücke zwischen einfachen Handys und den etwas komplizierteren Smartphones schließen. Das “Featurephone” enthält zudem einen Web-Browser und Funktionen für die Remote-Verwaltung. Es kommt zum UVP von 129,99 Euro in den Handel.

Mehr

business-nutzer-smartphone
von Manfred Kohlen 0

Mobilfunkvermarkter Eteleon hat für seine Marke winSIM eine neue Aktion für das O2-Mobilfunknetz aufgelegt. Bis zum 29. Juni ist das Paket “Flat L 1000″ erhältlich. Das enthaltene GByte Highspeed-Volumen vor der Drosselung kommt mit bis zu 14,4 MBit/s.

Mehr

e-plus-logo
von Peter Marwan 0

Grund ist eine Abmahnung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Sie sag die Einführung der Daten-Automatik im Junui als “eigenmächtige Vertragsänderunge”. Ab 1. August können E-Plus-Kunden das automatisch hinzugebuchte Datenvolumen mit einem kostenlosen Anruf bei der Hotline wieder abwählen.

Mehr

Resie Smartphone (Bild: Shutterstock / Goodluz)
von Peter Marwan 0

Es ist ab 21. Juli erhältlich. Neukunden können die Tarif-Option zweimal zum Aktionspreis von 0,95 Euro buchen und dürfen dann jeweils während einer Woche ein Datenvolumen von 100 MByte übertragen. Danach zahlen auch sie für dieselbe Leistung 4,95 Euro.

Mehr

sparhandy-logo
von Peter Marwan 0

Das Kölner Telekommunikationsunternehmen arbeitet dazu mit der Deutschen Telekom zusammen, Sparhandy-Kunden nutzen also das D-Netz. Zur Auswahl stehen Allnet-Flat-Tarife in den Varianten S, M, L – auf Wunsch auch mit Smartphones und immer mit großzügigem Datenvolumen. Die Preise für die SIM-Only-Tarife beginnen bei 19,90 Euro pro Monat.

Mehr

frau-mit-telefon
von Peter Marwan 0

Das Angebot gilt bis 16. Juli um 18 Uhr. Nutzer des Tarifs telefonieren und surfen im O2-Netz. Neben einem GByte Daten-Traffic mit bis zu 7,2 MBit/s bekommen sie auch 250 Gesprächsminuten sowie 250 SMS in alle deutschen Netze.

Mehr

orange-top-up
von Peter Marwan 0

Zum Marktstart von Orange Top-Up hierzulande lockt der französische TK-Konzern bis 31. Juli mit kostenlosem Transfer des Prepaid-Guthabens. Auch anschließend funktioniert die Aufladung aus der Ferne für gut 350 Anbieter in weit über 100 Ländern und Gebieten über die von überall nutzbare Website.

Mehr