Tenorshare-Smartphone-Rettung (Bild: Tenorshare)
von Manfred Kohlen 0

Die Software wird in Varianten für PC und Mac angeboten. Sie sorgt dann auf angeschlossenen iOS- und Android-Geräten für die Wiederherstellung von verlorengegangenen Informationen auf Smartphones. So sollen sich Fehler von Nutzern und Software wieder ausbügeln lassen.

Mehr

Googles Kalender-App unter Android 5.0 Lollipop (Bild: Google).
von Andre Borbe 1

Google muss sich gegen die Klage zweier Android-Nutzer wehren. Der Konzern soll Drittanbieter-Anwendungen behindern, da er seine Apps als Standard voreinstellt. Über die Zulassung als Sammelklage muss nun ein US-Bezirksgericht entscheiden.

Mehr

Huawei Honor 6 Plus (Foto: CNET.com)
von Peter Marwan 0

Das 5,5-Zoll große Android-Smartphone kommt mit einm IPS-Display mit Full-HD-Auflösung, Achtkernprozessor, 3 GByte RAM und optionl LTE. Eine Besonderheit des Dual-SIM-Phones sind die drei verbauten 8-Megapixel-Kameras. Zwei davon sitzen in der Rückseite und sind wie beim HTC M8 gekoppelt, um bei schwierigen Lichtverhältnissen bessere Aufnahmen zu liefern.

Mehr

Sony Logo (Bild: Sony)
von Peter Marwan 0

Es soll sich einfach an den Brillen anstecken lassen. Zur Messe CES im Januar will Sony das Konzeptmodell “SmartEyeglass Attach!” erstmals dem Publikum vorstellen. Der Hersteller verspricht eine mit Smartphones vergleichbare Rechenleistung und hebt hervor, dass das Modul in “unpassenden Situationen” leicht abzunehmen sei.

Mehr

shutterstock-jobs-fotoscool (Bild: shutterstock / fotoscool)
von Rainer Schneider 0

Sie kommt vom High-Tech Gründerfonds. Mobilejob ist im Bereich des Mobile Recruiting tätig: Interessierte Kandidaten bewerben sich statt mit einem klassischen Lebenslauf und Anschreiben per SMS oder mobilem Internet. Dadurch werden dem Start-up zufolge durchschnittlich fünfmal mehr passende Bewerber auf offene Stellen vermittelt.

Mehr

Samsung Logo (Bild: Samsung)
von Rainer Schneider 0

Die Koreaner verhandeln derzeit angeblich mit dem US-Start-up LoopPay. Das Unternehmen verwendet aktuell eine Technik, die Magnetstreifen von Kredit- und Bankkarten imitiert. Samsungs Bezahldienst soll überdies auch die Nahfunktechnik NFC unterstützen.

Mehr

Canon Imageformula P-208II (Bild: Canon)
von Manfred Kohlen 0

Mit dem Imageformula P-208II baut Canon sein Angebot an Einzugsscannern aus. Ein Stapel von 10 Blatt kann über den Einzug des mobilen Scanners jetzt erfasst werden. Der Mobilscanner soll im Januar für 199 Euro in den Handel kommen.

Mehr

E-Book-Reader Pyrus 2 LED (Bild: Trekstor)
von Peter Marwan 0

Trekstor hatte im Streit mit der E-Ink Corp. um seine E-Book-Reader Pyrus mit seiner Nichtigkeitsklage Erfolg. Streitpunkt war der deutschen Teil des Europäischen Patents EP 1 010 036 B1. Der Patentrechtsstreit ist Teil einer umfangreichen Auseinandersetzung zwischen E-Ink und der Guangzhou OED Technologies Ltd. über E-Paper Displays.

Mehr

Huawei Honor T1 (Bild: Huawei)
von Peter Marwan 0

Den Namen “Honor” will das Unternehmen als Marke für Mobilgeräte mit gutem Preis-Leistungsverhältnis etablieren. Den Anfang machten in Deutschland die Smartphones Honor 6 und Honor 3C. Jetzt folgt mit dem Honor T1 das erste Tablet. Es kommt 1,2 GHz schneller Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarem Speicher und 5-Megapixel-Kamera.

Mehr

Apps auf Smartphone (Bild: Shutterstock / Oleksiy Mark)
von Manfred Kohlen 0

Anfang Januar soll eine Jury nach dem Vorbild von Fernseh-Casting-Shows die beste App auswählen. Ab 7. Januar darf dann das Publikum wählen. Bei “Deutschland sucht die Super-App” können Internet-Nutzer ungleich dem Vorbild ohne teure Einwahlnummern einfach im Web mitwählen. Autoren und User dürfen ihre Apps noch bis zum 6. Januar

Mehr