Taxifahrer (Bild: Shutterstock / Lisa S.)
von Peter Marwan 1

In neun deutschen Städten können Anwender ab sofort über die App mit Visa und Mastercard bezahlen. Ab Ostern kommt dann zudem noch die Möglichkeit dazu, den Fahrtpreis via PayPal zu entrichten. Angeboten wird sie von der Taxi Deutschland eG, einer Servicegesellschaft für Taxizentralen und funktioniert in 2600 Städten und Gemeinden.

Mehr

lumia640-800
von Rainer Schneider 0

Außer dem schon für 6. April angekündigten Modell Lumia 640 LTE sollen die Lumia-Smartphones 640 Dual SIM und 640 XL Dual SIM bereits im Laufe der kommenden Woche in Deutschland in den Handel kommen. Die Preise für die Windows-Phone-Geräte liegen zwischen 159 und 219 Euro.

Mehr

Conrad Logo (Bild: Conrad Electronic)
von Rainer Schneider 0

Es ist ab sofort für rund 40 Euro bei Conrad erhältlich und umfasst außer dem mit Leiterbahnen versehenen Klebeband auch einen mit SIM-Karte bestückten Sender. Via M2M-Kommunikation soll Strype somit etwa Fenster und Türen sichern, indem es über das Mobilfunknetz Alarmsignale an eine zugehörige App schickt, sobald das Klebeband manipuliert

Mehr

Fitnessarmbänder wie die von Jawbone sind aus Sicht der IT-Sicherheit verhältnismäßig leicht angreifbar (Bild: Jawbone).
von Peter Marwan 0

Zu diesem Ergebnis kommt Kaspersky-Experte Roman Unucheck, nachdem er gängige Fitnessarmbänder und deren Interaktion mit Smartphones untersucht hat. Ihm zufolge sind die Geräte verhältnismäßig einfach zu manipulieren. Bedenklich sei dies vor allem, weil die nächste Generation wesentlich mehr Nutzerdaten sammeln werde.

Mehr

Surface 2 Pro (Bild: ITespresso)
von Peter Marwan 0

Es soll als Nachfolger des Windows-RT-Tablets Surface 2 zwischen den Lumia-Smartphones und den Surface-Pro-Tablets positioniert werden. Berichten zufolge werden Atom- oder Core-M-Prozessoren von Intel verwendet, die ohne Lüfter auskommen. Offiziell vorgestellt werden sie möglicherweise auf der Ende April stattfindenden Entwicklerkonferenz Build.

Mehr

Jestit-icon (Bild: Jestit)
von Rainer Schneider 0

Die vom gleichnamigen Start-up entwickelte App ist kostenlos für iOS ab sofort erhältlich, soll aber demnächst auch für Android verfügbar sein. Laut Anbieter werden sämtliche Nachrichten komplett anonym über einen sicheren Server in der Schweiz versendet. Für den Versand selbst sei nur die Mail-Adresse des Empfängers erforderlich.

Mehr

LG L80 (Bild: LG Electronics)
von Peter Marwan 0

Das Android-Gerät mit 5 Zoll großem Display ist bei dem Discounter ab 26. März im Angebot. Es wird von einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz angetrieben und nutzt Android 4.4. Neben 8 GByte Speicher gehört auch eine 5-Megapixel-Kamera zur Ausstattung.

Mehr

HTC Desire 626 Dual SIM (Bild: HTC)
von Rainer Schneider 0

Das 5-Zoll-Gerät HTC Desire 626G wird von einer 1,7-GHz-Octa-Core-CPU angetrieben, die auf 1 GByte RAM und 8 GByte internen Speicher zugreifen kann. Es kommt für 279 Euro auf den Markt. Dann beginnt HTC auch mit dem Verkauf des 4,7-Zoll-Smartphones 526G Dual SIM für 159 Euro. Dieses arbeitet mit einem 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor.

Mehr

HTC Desire 320 (Bild: HTC)
von Peter Marwan 0

Das Einsteiger-Smartphone bietet ein 4,5 Zoll großes Display, eine Vierkern-CPU, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicher. Es kam Ende Januar zur UVP von 149 Euro auf den Markt. Zur Ausstattung gehören ein MicroSD-Slot, 5-Megapixel-Kamera, UMTS und 2100-mAh-Akku. Als Betriebssystem dient Android 4.4. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut – aber nicht

Mehr

Android Lollipop 5.1 (Bild: Google)
von Peter Marwan 0

Mit “Trageerkennung” bleiben Android-Smartphones solange entsperrt, wie sie am Körper getragen oder gehalten werden. Legt man sie beiseite, ist für die anschließende Benutzung eine Authentifizierung erforderlich. Erkannt wird das über den Beschleunigungssensor. Die Funktion wird offenbar bereits über die Google-Play-Dienste verteilt.

Mehr