Business-Nutzer mit Smartphone (Bild: Shutterstock / TATSIANAMA)
von Manfred Kohlen 0

Die plattformübergreifende, verschlüsselte Chat-App stand bisher bereits für Android, Windows und Windows Phone zur Verfügung. Die chiffrierten und gepackten Texte bleiben für den Fall des Netzausfalls eine Weile verschlüsselt auf dem Server. So geht kein Unterhaltungsversuch verloren.

Mehr

Archos 70c Cobalt bei Conrad (Conrad Elektronic)
von Manfred Kohlen 0

Das Tablet von Archos läuft mit Android 4.4 und zeigt 1024 mal 600 Bildpunkte auf dem kapazitiven Display. Seine Internetverbindung bekommt es über WLAN, Telefonfunktionen sind nicht eingebaut. Mit USB OTG lässt es sich auch als externer Datenträger betreiben.

Mehr

shutterstock_mobilfunkmast (Bild: Shutterstock)
von Rainer Schneider 0

Der Beirat der Behörde hat grünes Licht für die im zweiten Quartal geplante Auktion gegeben. Die Erlöse fließen im Wesentlichen in den Breitbandausbau. Erfolgreiche Bieter werden verpflichtet, binnen drei Jahren bundesweit 98 Prozent der Haushalte mit mobilem Breitband-Internet zu versorgen.

Mehr

o2_lte (Bild: O2)
von Rainer Schneider 0

Der Zugang zum 4G-Netz der Telefónica-Tochter wird innerhalb der nächsten Wochen automatisch freigeschaltet. Einzige Voraussetzungen für die Nutzung sind sowohl ein LTE-fähiges Smartphone als auch eine maximal zehn Jahre alte SIM-Karte. An den vertraglich festgeschriebenen Bandbreiten ändert sich jedoch durch die Freischaltung nichts.

Mehr

Vivitek Qumi Q7 (Bild: Vivitek)
von Manfred Kohlen 0

Die Projektorenreihe Qumi bekommt Zuwachs mit drei neuen Modellen. Sie sollen sich durch kleien Abmessungen, geringes Gewicht und viele Anschlüsse auszeichnen. Eine Fernbedienungs-App für die Arbeit mit Smartphones gehört ebenfalls dazu. Die Geräte erreichen Bilddiagonalen von bis zu 2,71 Metern.

Mehr

Android Probleme (Bild: ZDNet.com)
von Stefan Beiersmann 0

Das kündigte der für Android-Sicherheit zuständige Google-Manager via Google+ an. Ihm zufolge kann der Support für über zwei Jahre alte WebKit-Version in der Komponente WebView nicht mehr gewährleistet werden. Nutzern legt er den Umstieg auf Chrome oder Firefox nahe.

Mehr

Tchibo mobil Extra-Datenvolumen (Bild: Tchibo)
von Manfred Kohlen 0

Tchibo offeriert ab 26. Januar seinen Smartphone-Tarif mit zusätzlichen 200 MByte. Damit enthält das laufzeitfreie, für 9,95 Euro vermarktete Angebot, nun eine Datenflat mit 500 MByte schneller Übertragung. Dafür fällt allerdings ab 25. Januar die bisher enthaltene Festnetz-Flat weg.

Mehr

Hisense-Sero-Tablets (Bilder: Hisense)
von Manfred Kohlen 0

Der chinesische Hersteller Hisense wird sie in Europa erstmals zum Mobile World Congress in Barcelona Anfang März zeigen. Sowohl das Modell Sero 7 HD als auch das Sero 8 Pro sind mit IPS-Displays ausgestattet. Das 8-Zoll-Modell soll lediglich 6,35 Millimeter dick sein.

Mehr

Calou-Wandkalender (Bild: Technikmanufaktur)
von Manfred Kohlen 0

Das Hamburger Start-up Technikmanufaktur will im Sommer einen Kalender mit E-Paper-Display auf den Markt bringen. Das Calou genannte Produkt soll dafür sorgen, dass die angezeigten Daten per WLAN mit iPhones oder Android-Smartphones synchronisiert werden. Finanzieren will man das Projekt sowie die erste Serie über eine für Februar geplante Cowdfunding-Kampagne.

Mehr

Verschlüsselung (Bild: Shutterstock/Cousin_Avi)
von Manfred Kohlen 1

Die von Android her bekannte freie Software Simlar ist jetzt auch für das iPhone erhältlich. Sie sendet Sprache als chiffrierte IP-Datenpakete von App zu App. Zwei Minuten Gesprächszeit entsprechen etwa 1 MByte Datenvolumen. Ob dies mit dem eigenen Mobilfunkanbieter funktioniert, hängt von dessen Geschäftsbedingungen ab.

Mehr