Archiv

EU will mehrere Browser auf Windows-Rechnern

Im Verfahren gegen Microsoft zeichnet sich ab, dass die Wettbewerbshüter der EU den Software-Konzern zwingen wollen, auf Windows-Rechnern mehrere Browser anzubieten, damit die Anwender eine Wahlmöglichkeit haben.

Microsoft-Website nicht IE8-kompatibel

Für seinen neuen Browser pflegt Microsoft eine Liste mit Websites, die nicht korrekt dargestellt werden. Die eigene Website ist ebenso dabei Google, Yahoo, Wikipedia, YouTube und viele mehr.