Einer der größten Konzerne der Welt will das aktuelle Microsoft-Betriebssystem auf keinen Fall einsetzen. Man wolle lieber Windows 7 abwarten.

Mehr

Die Auseinandersetzung zwischen dem weltgrößten Software-Hersteller Microsoft und der EU-Kommission geht in eine neue Runde. Redmond will die Rekordstrafe von 899 Millionen Euro nicht zahlen.

Mehr

Microsoft hat wie angekündigt zum monatlichen Patch Day im Mai vier Updates veröffentlicht, mit denen man Lecks in Windows, Office und den Sicherheitstools OneCare und Defender stopft.

Mehr

Der Windows-Hersteller hat einen neuen Dienst ins Leben gerufen, der aus dem heimischen PC ein Weltraumteleskop machen soll.

Mehr

Der Softwaregigant will mit einem neuen Service die Leute dazu bringen gemeinsam Online-Videos zu schauen, egal wo sie sich momentan befinden.

Mehr

Nicht alle Welt muss auf Vista umsteigen: Microsoft will preisreduzierte XP-Lizenzen für Dritte-Welt-Notebooks anbieten. Die aber müssen recht schwachbrüstig ausgestattet sein.

Mehr

Wer als Administrator den MS-Exchange Server 2007 mit Service Pack 1 installiert hat, konnte bereits im Februar ein erstes Patch-Paket dazu einrichten. Nun steht ein zweites “Update Rollup” bereit. Der Patch für den Patch des Patches soll die Server-Software zuverlässiger und stabiler machen.

Mehr

Die beiden Suchmaschinengiganten haben nun offiziell eine Zusammenarbeit im Bereich Online-Werbung angekündigt. Zusammen haben die beiden Unternehmen in den USA 80 Prozent Marktanteil.

Mehr

Microsoft hat eine neue Initiative gestartet, die Mobiltelefone für die Dritte Welt anbieten will.

Mehr

Für den kommenden Patch Day hat Microsoft vier Security Bulletins angekündigt. Drei widmen sich kritischen, eines einem mittelschweren Leck.

Mehr