Wie Microsoft-Chef Steve Ballmer gestern verkündete, will man sich beim Software-Konzern künftig besser an vorhandene Standards halten und die eigenen Programme und Protokolle weiter öffnen.

Mehr

Der Softwaregigant hat angekündigt, Entwickler von Xbox360-Spielen künftig zusätzlich zu unterstützen. Auch freie Spiele für den Zune sind geplant.

Mehr

Auf Basis seines neuen Windows Servers 2008 schnürt Microsoft zwei Server-Komplettpakete für kleine und mittlere Unternehmen.

Mehr

Der Suchmaschinen-Betreiber möchte für alles gerüstet sein: Im Fall von betriebsbedingten Entlassungen zahlt Yahoo der gesamten Belegschaft eine Abfindung – für Microsoft nur zusätzliche Kosten.

Mehr

Der Softwaregigant fährt laut Medienberichten nun härtere Geschütze im Übernahme-Kampf auf. Angeblich will sich Microsoft in den Yahoo-Vorstand wählen lassen.

Mehr

Verschiedene Sicherheitstools laufen mit dem Service Pack nur noch noch eingeschränkt, andere gar nicht mehr.

Mehr

Das Service Pack 1 für Windows Vista ist noch nicht erschienen, schon gibt es Probleme: Auf der Technet-Support-Seite häufen sich Beschwerden über die für das SP1 nötigen Vorab-Patches.

Mehr

Wenn Yahoo das Geld nicht wolle, investiere man eben selbst massiv in die Internetsuche, erklärt nun Bill Gates.

Mehr

Der angesehene Analyst Joe Rosenberg hält nicht viel von Microsofts geplanter Yahoo-Übernahme: Das Angebot mache einfach keinen Sinn.

Mehr

Analysten zweifeln an einer möglichen Kooperation zwischen Yahoo und News Corp. Der Suchmaschinen-Betreiber kann Microsoft nicht entfliehen – so Experten.

Mehr