Messaging

Checkliste (Bild: Shutterstock / Dmitry-Naumov)

Nur sechs Messaging-Dienste bieten sichere Kommunikation

In einem Vergleich der US-Bürgerrechtsorganisation EFF erfüllten lediglich wenig bekannte Messenger wie Cryptocat oder TextSecure alle Kriterien. Bekannte Dienste entsprechen bestenfalls den Grundanforderungen. Die EFF selbst spricht keine Empfehlungen aus, sie will die Ergebnisse als Hinweise verstanden wissen, “dass Projekte in die richtige Richtung gehen”.

VoIP-Dienst Wire (Bild: Wire)

WhatsApp-Alternative: Skype-Mitgründer stellt kostenlosen Kommunikationsdienst Wire vor

Mit Wire startet Skype-Mitgründer Janus Friis ein neues Kommunikationsnetzwerk für Messaging, Telefonie, das Teilen von Bildern, Musik und Videos. Das Entwicklerzentrum befindet sich in Berlin. Ein über 50-köpfiges Team aus 23 Ländern hat an der WhatsApp-Alternative gearbeitet, die ab sofort für iOS, Android und OS X zur Verfügung steht. Eine Browser-Version soll in Kürze folgen.

Skype Logo (Bild: Microsoft)

Skype: Microsoft hat Oberfläche der Desktop-Anwendungen erneuert

Sie orientieren sich jetzt an den Benutzeroberflächen der Apps für Mobilgeräte. Mit den Neurungen sollen insbesondere Messaging und Sharing einfacher werden. Skype für Mac 7.0 ist bereits verfügbar – vom überarbeiteten Skype für Windows steht erst eine Vorschauversion zum Download bereit.

Skype Logo (Bild: Microsoft)

Microsoft stellt Skype für Windows Phone 7 ein

Der Messaging-Dienst lässt sich offenbar nur noch wenige Wochen nutzen. Danach kann die App nicht mehr heruntergeladen werden. Auch eine Anmeldung bei Skype soll dann nicht mehr möglich sein. Den Schritt begründet Microsoft mit dem gegenüber neueren Versionen geringeren Funktionsumfang.

WhatsApp: Kritik an AGB wegen weitenreichendem Zugriff auf Bildrechte.

Facebook kauft Messaging-Dienst WhatsApp

Das Soziale Netzwerk bezahlt 19 Milliarden Dollar, davon vier in bar, zwölf Milliarden in Aktien sowie drei Milliarden in Aktienoptionen. Den Dienst will Facebook als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Werbung in der App soll es auch künftig nicht geben. Facebook scheint in erster Linie an den Nutzern interessiert zu sein.

digittrade-chiffry-app

Digittrade kündigt Verschlüsselungs-App für Smartphones an

Der Security-Anbieter präsentiert die App namens Chiffry zur CeBIT 2014. Sie kombiniert Telefonie- und Messagingfunktionen miteinander und überträgt jegliche Kommunikation verschlüsselt. Ab Mitte März wird die App sowohl für Verbraucher als auch für Business-Anwender erhältlich sein.

Zur Aufnahme einer Videonachricht kommt man über die Schaltfläche Video Message (Screenshot: ITespresso).

Skype führt Videonachrichten ein

Microsoft hat Skype um eine Video Messaging genannte Funktion erweitert. Sie steht kostenlos in Skype ab Windows 7, Mac, iOS und Android zur Verfügung. Die Länge der übertragbaren Videonachrichten ist auf drei Minuten begrenzt.

kerio_connect_300px

Kerios Messaging-Server integriert HTML5

Der Messaging-Server synchronisiert Informationen lokaler und mobiler Geräte über den Mailserver, Kontakte und Kalender mit WebMail und Outlook – und schützt zugleich die Kommunikation. Die neue Version 8 kommt mit HTML5-Webmail-Client, verbessertem Antispam und neuen Antivirenfunktionen vom Technologiepartner Sophos.