Lumia

Lumia 950 XL(Bild: Microsoft)

Microsoft senkt Preise seiner Top-Smartphones unter 450 Euro

In Deutschland zahlt man nun 419 Euro fürs Lumia 950 Dual-SIM und 449 Euro fürs Lumia 950 XL. Das sind 180 beziehungsweise 250 Euro weniger als bei der Markteinführung im November. Allerdings gab es damals kurzzeitig das jetzt 109 Euro teure DisplayDock kostenlos dazu.

Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft-Manager: “Wir werden Telefone nicht aufgeben”

Das versprach Kevin Gallo, Corporate Vice President bei Microsoft, jetzt auf einer Veranstaltung für Entwickler. Er stellte zudem ein neues, innovatives Smartphone für Business-Kunden in Aussicht. Der Versuch, Low-End-Geräte für den Massenmarkt zu entwickeln, sei Gallo zufolge nie profitabel gewesen.

Windows 10 Mobile (Bild: Microsoft)

Microsoft beginnt endlich mit Update auf Windows 10 Mobile

In Abhängigkeit von Modell und Netzbetreiber dauert es aber trotzdem noch etwas, bis das schon zweimal verschobene Update ausgeliefert wird. Die App UpdateAdvisor soll Kunden beim Umstieg helfen. Auf den neuen Modellen Lumia 950 und 950 XL wird das Betriebssystem seit November ab Werk ausgeliefert.

Lumia-650 (Bild: Microsoft)

Microsoft zeigt LTE-Smartphone Lumia 650 mit Windows 10

Die Redmonder positionieren das Gerät zwischen dem Einstiegsmodell Lumia 550 sowie den High-End-Modellen 950 und 950 XL. Ebenso dazwischen liegt der Preis von 229 Euro. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein 5-Zoll-HD-Screen, eine Snapdragon-212-CPU, 1 GByte RAM und 16 GByte Speicher.

Windows 10 Mobile auf Smartphone (Bild: Microsoft)

Update auf Windows 10 Mobile verzögert sich erneut

Das geht aus einer durchgesickerten E-Mail an Partner hervor. Demnach kommt die Aktualiserung für das Mobilbetriebssystem offenbar erst Anfang bis Mitte Februar. Das für Anfang Februar erwartete Lumia 650 könnte zudem das letzte Smartphone mit dem von Nokia übernommenen Markennamen Lumia sein.

Aldi Nord und Aldi Süd (Bild: Aldi)

4,7-Zoll-Smartphone Lumia 550 für 119 Euro bei Aldi

Es wird bei Aldi Süd bereits ab 19. Dezember, bei Aldi Nord dann ab 21. Dezember zu dem Preis angeboten. Der Discounter ist damit bei der Markteinführung des Smartphones mit Windows 10 Mobile durch Microsoft ganz vorne dabei.

Lumia 950 und Lumia 950 XL (Bild: Übergizmo.de)

Verkauf von Lumia 950 und Lumia 950 XL in Deutschland hat begonnen

Beim Lumia 950 XL gibt es zur Markteinführung das regulär 109 Euro teure Display Dock bis zum 31. Januar 2016 kostenlos dazu. Mit ihm lässt sich das Smartphone an einen Bildschirm anschließen und nahezu wie ein PC nutzen. Das Lumia 950 ist auch als Dual-SIM-Version erhältlich.