Novell kündigte auf der Cebit eine neue SuSE-Linux-Version an. Suse 9.3 soll Mitte April in den Handel kommen. Die neue Version basiert auf dem Linux-Kernel 2.6.11 und ist mit KDE 3.4 und GNOME 2.10 ausgestattet. Auch die neue Version für x86-Systeme soll für 32 Bit und 64 Bit ausgelegt sein.

Mehr

Der Beweis für den Spruch “Klein aber fein” ist eine Linux-Distribution, die komplett mit allen wichtigen Anwendungen weniger als 50 Mbyte Speicher benötigt.

Mehr

von Robert Jaques 0

Ein leitender Angestellter der OpenSource-Initiative OSDL spricht von einer systematischen Desinformationskampagne von “Linux-Feinden”, die darauf abziele, die Glaubwürdigkeit des Open-Source-Betriebssystems bei Unternehmen zu untergraben.

Mehr

Auch Linux ist nach der Erstinstallation verwundbar. Mit den passenden Tipps und Tools bleiben Hacker und Datendiebe jedoch außen vor ? sowohl im Netzwerk als auch im Internet. Kostenlose Leseprobe

Mehr

Wer ein Programm wie find in Linux ausführt und nicht als root angemeldet ist, bekommt ohne Berechtigungen Fehlermeldungen.

Mehr

Die beiden Linux-Distributoren wollen gemeinsam gegen RedHat und Suse bestehen.

Mehr

von Roger Howorth 0

Die aktualisierten Linux-Pakete Enterprise Server und Advanced Server von Red Hat bieten mehr Schutz gegen Angriffe und bessere Unterstützung für die neuesten Prozessor-Systeme.

Mehr

IBM setzt auf Linux und steckt Geld in den Support. Das Unternehmen plant bedeutende Erweiterungen rund um die Software IBM Workplace Software geplant.

Mehr

Im Weblog “Silicon Valley Sleuth” lüften unsere US-Kollegen, warum sich ein ehemaliger Linux-Co-Autor für die Sicherheit des Systems verantwortlich fühlt.

Mehr

Sun zeigt auf der LinuxWorld, die ab heute in Boston stattfindet, neue Versionen von StarOffice und OpenOffice. Eine Beta von StarOffice 8 und eine von OpenOffice.org 2.0 sollen noch in dieser Woche zum Download bereitgestellt werden.

Mehr