IBM setzt auf Linux und steckt Geld in den Support. Das Unternehmen plant bedeutende Erweiterungen rund um die Software IBM Workplace Software geplant.

Mehr

Im Weblog “Silicon Valley Sleuth” lüften unsere US-Kollegen, warum sich ein ehemaliger Linux-Co-Autor für die Sicherheit des Systems verantwortlich fühlt.

Mehr

Sun zeigt auf der LinuxWorld, die ab heute in Boston stattfindet, neue Versionen von StarOffice und OpenOffice. Eine Beta von StarOffice 8 und eine von OpenOffice.org 2.0 sollen noch in dieser Woche zum Download bereitgestellt werden.

Mehr

Infineon, Samsung und Trolltech wollen auf dem 3GSM World Congress in Cannes ein Refenzdesign für Linux-Handys für UMS und EDGE vorstellen.

Mehr

Der zuständige Richter bemängelt das Missverhältnis zwischen SCOs Anschuldigungen und der aktuellen Beweislage und attestiert dem Unternehmen eine rätselhafte Prozessführung.

Mehr

Die neue Version des Sun-Betriebssystems steht ab sofort kostenfrei zum Download bereit. Eine neue Funktion erlaubt das direkte Ausführen von Linux-Programmen ohne Quellcode-Anpassung.

Mehr

Das Mediaprogramm Realplayer für Linux, das der SuSE-Linux-Version beiliegt, hat Sicherheitslücken. Suse empfiehlt, den Player zu deinstallieren oder das Plugin zu deaktivieren.

Mehr

Entwickler brauchen dank einer neuen Software nicht mehr mehrere Systeme mit unterschiedlichen Red-Hat-Linux-Installationen bemühen, um ihre Programme zu testen.

Mehr

Der Pinguin haut in die Tasten: Musikinstrumente-Hersteller Korg setzt auf das freie Betriebssystem.

Mehr

Richterin ordnet Offenlegung der Quellcodes von AIX und Dynix an.

Mehr