lg-optimus-l5-aldi

Ab Donnerstag den 13. September verkauft Aldi Süd das Android-Smartphone LG E610 Optimus L5 für 159 Euro. ITespresso hat geprüft, ob sich der Kauf lohnt.

Mehr

lg-optimus-vu-590x360
von Peter Marwan 0

Das Android-Phone von LG kommt mit 5-Zoll-Display im Seitenverhältnis von 4:3 und einer 8-Megapixelkamera. Weitere Besonderheiten sind ein NFC-Chip, der Stylus “Rubberdium” und eine ausziehbare Antenne für Radio- und Fernsehempfnag.

Mehr

Der Microsoft-Aufsichtsrat lobte Steve Ballmer jetzt für die Einführung von "Surface", Microsofts später Antwort auf das iPad (Bild: CNET).
von Björn Greif 0

Der koreanische Hersteller will sich wieder auf Smartphones konzentrieren. Angeblich hängt die Entscheidung nicht mit Microsofts Einstieg in den Tablet-Markt zusammen.

Mehr

lg-5-zoll-display-300
von Björn Greif 0

Es bietet eine Pixeldichte von 440 ppi. Das ist derzeit der Bestwert im Smartphone-Bereich. Apples iPhone 4S kommt mit seinem Retina-Display lediglich auf 326 ppi. Der LG-Screen soll noch in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein.

Mehr

Smartphones mit Windows Phone
von Kai Schmerer 0

Der koreanische Konzern setzt lieber auf Android als auf Windows, teilte er nach enttäuschenden Windows-Phone-Verkaufszahlen mit.

Mehr

ericsson box
von Ralf Müller 0

Der schwedische Telekomkonzern übernimmt 75 Prozent des südkoreanischen Joint-Ventures LG-Ericsson – und damit das Sagen bei der gemeinsamen Netzwerk- und Telekom-Ausrüstungsfirma.

Mehr

Das LG Optimus hat laut IDC zum Erfolg von LG im letzten Quartal beigetragen. (Foto: LG Electronics)
von Ralf Müller 0

Apple, HTC und Samsung starteten die vergangenen Jahre voll durch im Smartphone-Geschäft, während die Handy-Sparte bei LG das Nachsehen hatte. Im Vorjahr konnten die Südkoreaner das Geschäft stabilisieren, nun hoffen sie für 2012 auf ein Comeback. Das ehrgeizige Ziel: 50 Prozent mehr Verkäufe.

Mehr

LG_Z330_
von Ralf Müller 3

In nur zehn Sekunden könne das dünne Notebook booten, kündigen die Südkoreaner stolz an.

Mehr

light-displays
von Ralf Müller 0

Die Konzerne haben sich heimlich zusammen gesetzt und eine ungewöhnliche Kooperation beschlossen: Sie vereinen ihre Bildschirm-Produktionen in der neuen Organisation »Japan Display«.

Mehr

nathan_myhrvold-wikipediacommons
von Manfred Kohlen 0

Die Patentsammel-Organisation, die einst Microsofts Ex-Manager Nathan Myhvold gründete, um sie wie Know-how-Fonds mit stetigem Geldeingang zu strukturieren, geht ein wechselseitiges Geschäft mit LG ein.

Mehr