Kaspersky-Mobilschaubild
von Manfred Kohlen 0

Kaspersky hat den “Mobilgeräteschwund” bei deutschen Nutzer untersucht. Der Anbieter want, dass verlorene, gestohlene oder aufgegebene Altgeräte zum Geschäftsrisiko werden, da 31 Prozent der befragten Smartphone-Besitzer geschäftliche E-Mails auf ihren Systemen speichern. Auch wichtige Firmendokumente liegen häufig ungesichert auf den abhanden gekommenen digitalen Begleitern.

Mehr

(Bild. shutterstock / nokhoog_buchacon)
von Manfred Kohlen 0

Das hat Kaspersky in einer Umfrage erfahren. Außer Online-Banking-Daten jagen die Kriminellen mit Phishing-Techniken aber auch Zugängen und Informationen zu Online-Stores und sozialen Netzen hinterher. Immerhin 5 Prozent haben ihre Daten schon einmal preisgegeben.

Mehr

hacker-angriff-firewall
von Rainer Schneider 0

Laut einer Kaspersky-Studie wähnen sich gerade kleine und mittlere Unternehmen oftmals in falscher Sicherheit, wenn es um ihre IT-Infrastruktur geht. Das macht die KMUs zu einem interessanten Opfer zielgerichteter Hacker-Angriffe. Oft kommt sie ihre Unvorsichtigkeit dadurch teuer zu stehen.

Mehr

Kaspersky Internet Security 2014
von Mehmet Toprak 4

Die neue Security-Suite von Kaspersky bietet einen beeindruckenden Funktionsumfang. Der Praxistest von ITespresso zeigt, wie gut der Anwender mit der Funktionsvielfalt zurechtkommt und ob der PC dadurch gebremst wird.

Mehr

android-malware
von Peter Marwan 0

Laut Zahlen von FBI und US-Heimatschutz zielen 79 Prozent aller Malware für Mobilbetriebssysteme auf Android. Als unsicher erachten die Behörden die Versionen 2.3.3 bis 2.3.7. Sie sollen auf auf 44 Prozent der verwendeten Android-Geräte laufen. Weniger als ein Prozent der Schadsoftware stellt für iOS-Nutzer eine Gefahr dar.

Mehr

Kaspersky-BYOD-Umfrage
von Manfred Kohlen 0

Nur jede dritte Firma in Deutschland stellt Richtlinien für den Umgang mit mobilen Geräten auf. Lediglich in jedem siebten sind sie schon voll implementiert. Eine weltweite Umfrage von Kaspersky zeigt: Für viele Unternehmen ist ein Geschäftsbetrieb ohne mobile Geräte undenkbar, doch die meisten fühlen sich nicht dafür gerüstet.

Mehr

Kaspersky Internet Security for Android
von Ernst Lehmhofer 0

In Echtzeit möchte Kaspersky die Daten mobiler, Android-basierter Geräte mit seiner Sicherheitssoftware vor Diebstahl, Datenverlust, Viren und mobiler Malware schützen, ohne dass die Smartphones und Tablets dabei an Leistung einbüßen.

Mehr

kaspersky-for-mac-2013
von Peter Marwan 1

Der Hersteller verspricht Mac-Nutzern unmittelbaren Schutz vor Viren, Phishing, gefährlichen Webseiten und anderen, vom Betriebssystem unabhängigen Online-Bedrohungen. Spürbare Systemeinbußen seien nicht zu befürchten. Mit der Oberfläche kommt Kaspersky den Gewohnheiten von Mac-Anwendern entgegen.

Mehr

android-malware
von Peter Marwan 0

Kaspersky hat einen “multifunktionalen Trojaner” entdeckt, der in seiner Komplexität Windows-Malware ähnelt. Die Malware nutzt noch unveröffentlichte Schwachstellen im Betriebssystem. Sie tarnt sich durch mehrstufige Verschlüsselung, verschafft sich Admin-Rechte und kommuniziert mit Kontrollservern.

Mehr

Kaspersky_NetTraveler_Infografik
von Manfred Kohlen 0

Im Rahmen der “Operation NetTraveler” gegen regierungsnahe Organisationen und Forschungsinstitute wurden weltweit Rechner von 350 hochrangigen Opfern infiziert – auch in Deutschland und Österreich. Ziel der Cyberkriminellen waren Datendiebstahl und Überwachung.

Mehr