Archiv

Drucker (Quelle: Shutterstock, Alexandr Marenko)

Die Deutschen kaufen wieder Drucker

Kaum zu glauben: Nach den Abgesängen auf den Druckermarkt in den letzten Jahren melden aktuelle IDC-Zahlen eine massive Steigerung der Printer-Verkäufe. Vieles muss schon aus juristischen Gründen schwarz auf weiß vorliegen. Und so wurden sogar 29 Prozent mehr S/W-Laserdrucker verkauft.

Mobilgeräte

Wie sinnvoll sind IT-Reparaturdienste?

Soll man defekte PCs, Smartphones oder Tablets reparieren lassen? In vielen Fällen ist der Kauf eines Neugeräts günstiger als der Aufwand für die Reparatur. Dabei sind es oft nur Kleinigkeiten, die behoben werden müssen. Zahlreiche Anbieter versuchen nun, mit Fixpreisen und Garantien Kunden zu gewinnen, die ihre Geräte liebgewonnen oder wichtige Daten auf ihnen gespeichert haben. Wir sagen, worauf Sie achten müssen.

IBM Logo (Bild: IBM)

IBM baut weltweit 8000 Stellen ab

“Big Blue” will weltweit bis zu 8000 Stellen streichen. Die ersten 121 Mitarbeiter in IBMs Hardwaresparte haben ihre Kündigungen schon erhalten. Eine Milliarde Dollar sind angeblich vorgesehen, um eine Restrukturierung durchzuführen.

windows-8-start-kacheln-640

Windows 8 hat Vista immer noch nicht überholt

Im Mai hat Windows 8 einen Marktanteil von 4,3 Prozent erreicht. Damit hat das neue Microsoft-Betriebssystem noch nicht einmal den Anteil ergattert, den das vielgeschmähte Vista hält (4,5 Prozent). Fast 38 Prozent der Nutzer verwenden noch Windows XP, der Anteil von Windows 7 ist seit der Markteinführung von Windows 8 nahezu unverändert.

speicherpreise-wikipmediacomons-640

Arbeitsspeicher über 30 Prozent teurer

Ein Ende der Preiserhöhung bei Arbeitsspeicher ist nicht in Sicht. Bei einer Preistrend-Untersuchung von über 1300 Speichermodulen zeigte sich, dass sich die Erhöhung durch nahezu alle Segmente zieht. PC- wie Server-Speicher sind betroffen.

touch-notebook-shutterstock-640

Preise von Touch- und Nicht-Touch-Notebooks gleichen sich an

Meldungen aus asiatischen Herstellerkreisen deuten an, dass sich die Preise von Touch-Notebooks denen von Klapprechnern ohne Touch-Display annähern. ITespresso.de hat das Händlernetzwerk guenstiger.de konsultiert und sich die Preisentwicklung in Deutschland angesehen. Das Ergebnis: Die Asiaten haben Recht.

lenovo_windows-8-tablet

Richtig günstige Windows-8-Tablets sind nicht in Sicht

Android-Tablets würden immer billiger, die Chancen auf Gewinne immer kleiner – doch der Versuch der Billigproduzenten, auf Windows auszuweichen, funktioniere nicht, rechnen taiwanische Branchen-Insider vor. Die Experten nennen Gründe, warum es nicht geht.

freelancer-de

Internet-Freiberufler-Aufträge wachsen vor allem im Business-Umfeld

Freelancer.de veröffentlicht wieder einmal die meistgefragten Jobs für Freiberufler im Internet-Business. Programmierung gehört zwar noch zu den Top-Aufträgen, doch die Auftragslage für die Befüllung der fertig programmierten Services wächst rasant. Die Top-50-Liste der Auftragstypen mit dem höchsten Zuwachs wird angeführt von Business-Prozess-Outsourcing.

Coby-tablets

China erwartet 2013 rund 100 Millionen verkaufte Billig-Tablets

Nachdem die “Whitelabel”-Produzenten aus der Volksrepublik mit ihren günstigen Massen-Tablets bereits die westlichen Hersteller in Preisdruck bringen, gehen sie verstärkt den eigenen Markt an: Im größten PC-Markt der Welt werden 2013 voraussichtlich 100 MillionenTablets verkauft, erwartet die lokale Branche. Das beeinflusst auch die Preise im Westen.

openalps-logo-300

OpenAlps-Konsortium sucht Start-ups mit IT-Innovationen

Das Konsortium rund um den Unternehmerpreis “OpenAlps 2013″ sucht Unternehmer mit frischen Ideen. Die Pläne der Bewerber müssen nach dem OpenInnovation-Modell des Wirtschaftswissenschaftlers Henry Chesbrough externe Enwicklungen miteinbeziehen oder die eigenen nach außen geben. Hier haben nur Innovationen Erfolg, die externe Beteiligung zulassen.