Archiv

Zwei von vier Betreibern der Streaming-Plattform kinox.to verhaftet (Screenshot: ITespresso)

Kinox.to: Polizei intensiviert Fahndung nach zwei mutmaßlichen Betreibern

Die Polizei Sachen hat die Brüder Kastriot und Kreshnik Selimi zur Fahndung ausgeschrieben. Sie wirft ihnen neben Urheberrechtsverletzung auch räuberische Erpressung, Nötigung, Brandstiftung und Steuerhinterziehung vor. Die sollen sie zusammen mit zwei bereits Festgenommenen auch beim Betrieb der Portale movie4k.to, mygully.com und boerse.sx begangen haben.

Frühe Router der von Stanford-Studenten gegründeten Firma Cisco - die nicht nur ihren Namen der Stadt San Francisco entlehnte sondern auch beim Logo deren Wahrzeichen - die Golden Gate Bridge - nachahmte (Bild: Cisco).

Vor 45 Jahren: Mit der Botschaft lo fängt das Internet an

Am 29. Oktober 1969 wurden an Universitäten in den USA erstmals zwei Rechner über eine 50-Kilobit-Datenleitung miteinander verbunden. Das daraus hervorgegangene, Arpanet genannte Computernetz gilt als Vorläufer des Internets. ITespresso blickt anlässlich des 45. Jahrestages darauf zurück, wie das Netz für jedermann nutzbar wurde.

Netop Learning Center Pruefungsergebnis

Netop erweitert Software für das Klassenraum-Management

Mit der Erweiterung des Learning Centers ergänzt der Anbieter von Schul-Software sein Vision-Pro-Paket. “Blended Learning” soll den Unterricht interaktiver gestalten. Schüler können dabei etwa mit ihren Mobilgeräten an Umfragen teilnehmen – sozusagen “Bring your own Device im Klassenzimmer”.

Wuaki.tv startet Ende November 2014 sein Video-Streaming-Portal in Deutschland. (Screenshot: Wuaki-TV)

Wuaki.tv startet Video-Streaming-Portal in Deutschland

Zunächst kann sich eine limitierte Zahl deutscher Nutzer für einen Beta-Test anmelden. Ende November lässt Wuaki.tv dann den fertigen Streaming-Dienst anlaufen. Der Anbieter will sich vor allem auf europäische Filme konzentrieren und sich somit unter anderem von Netflix absetzen.

Ecosia übernimmt Nutzer von Ethicle.com (Bild: Ecosia)

Suchmaschinen: Ecosia integriert grüne Suche Ethicle

Beide haben ähnliche Ziele: Einnahmen aus dem Betrieb ihrer Suchmaschine zum großen Teil Umweltprojekten zukommen zu lassen. Während die Nutzer von Ecosia vor allem aus Deutschland, aber auch aus den USA und Großbritannien stammen, hat Ethicle seine Wurzeln in Frankreich.

O2 Homebox 2

Homebox 2: O2 erneuert seinen WLAN-Router

Zusammen mit den Online-Tarifen der Telefónica-Tochter kommt ein Router. Kunden können für entsprechenden Aufpreis zwischen einer von AVMs Fritz-Boxen und Telefónicas eigenen Geräten wählen. Die O2-Homebox hat der Anbieter nun in Version zwei aufgelegt. Sie liefert mehr Anschlussmöglichkeiten, 802.11ac-Funk und höhere WLAN-Reichweite.

Cisco-Campus

Cisco zeichnet bei Wettbewerben zwei deutsche Start-ups aus

Der Netzwerkonzern hatte einen Award für Innovationen für das Internet der Dinge sowie einen für Sicherheitskonzepte in diesem Bereich ausgeschrieben. In beiden Kategorien haben deutsche Start-ups das Rennen für sich entschieden. Ingesamt hatten sich über 1000 Firmen beteiligt.

Neandertaler am PC (Bild: Shutterstock / Knumina Studios)

Andere Europäer hängen Deutsche beim Wissen über das Internet ab

Das geht aus einer Erhebung der EU-Statiskbehörde Eurostat hervor. In ihr rangiert Deutschland auf Platz 27 von 31. Damit ist ein neuer Tiefpunkt erreicht: 2008 lag Deutschland noch auf Rang vier, 2011 dann auf Platz zehn und 2013 nur noch auf Rang 14. Führend sind inzwischen die skandinavischen Länder. Östereich erreicht PLatz 17.