HTC

HTC A9s (Bild: HTC)

HTC stellt 5-Zoll-Smartphone One A9s für 299 Euro vor

Das HTC A9s im Metallgehäuse kommt mit 5-Zoll-Super-LCD-Display, Octacore-CPU von MediaTek, 3 GByte RAM, einer 13- und einer 5-Megapixelkamera sowie einem Fingerabdrucksensor. Das Android-Smartphone mit 32 GByte Speicher wird im 4. Quartal verfügbar sein und soll 299 Euro kosten.

HTC Vive Consumer-Version (Bild: HTC)

HTC nennt Preis und bestätigt Termin für den Verkaufsstart der VR-Brille Vive

Gemeinsam mit dem Partner Valve präsentiert der Smartphone-Hersteller auf dem Mobile World Congress erstmals die für den Verkauf gedachte Version von Vive. Eine gegenüber der Entwicklerversion neu hinzugekommene Funktion sind die Vive Phone Services. Vorbestellungen nimmt HTC ab 29. Februar entgegen. Der Preis liegt bei 799 Dollar.

htc-one-a9-product-nda-3 (Bild: CNET.com)

HTC One A9 ab sofort in Deutschland erhältlich

Vereinzelt liegen die Preise sogar schon unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung von 579 Euro. In Grau ist es zum Beispiel für 30 Euro weniger zu haben. In Silber kostet es dagegen 559 Euro. Von den großen deutschen Mobilfunkprovidern führt O2 bereits das HTC One A9. Dort kostet es ohne Vertrag ebenfalls 579 Euro.