Home Computing

Windows Home Server
Windows-Server für Zuhause

Dass auf praktisch allen Netzwerkfestplatten für Heimanwender als Betriebssystem Linux läuft, dürfte den Microsoft-Gewaltigen schon länger sauer aufstoßen. Nun ist der Software-Riese mit dem Windows Home Server angetreten, die Vormacht von Linux schleunigst zu brechen. Vorgestellt wurde die Windows-Variante für Home-Server Anfang Januar auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.