Archiv

Motorola kündigt ein Medienserver-Trio an

Um die vielen neuen On-Demand-Services und ihre medienhungrigen Kunden zu versorgen, hat der US-Konzern drei »Multi-Screen M3 Media Server« aufgelegt. Der Name lässt es vermuten: Damit sind gleich mehrere Bildschirme von einem Server aus zu versorgen.

Nvidia-Chips treten ihren Dienst in Servern an

Die Tesla-Grafikprozessoren des Hauses waren dazu gedacht, kompakte Supercomputer für den Firmen- und Hausgebrauch zu sein. Die Server-Spezialisten Supermicro und Appro verpflanzten das getunte Herz auf ein 19-Zoll-1U-Rack.

HP lädt Notebook-Käufer zum Essen ein

Mit dem HP G62 setzet HP auf Fußballfans und Gourmets – wer das »Fußball-Notebook« in einem bestimmten Zeitraum kauft und sich dann bei HP anmeldet, wird von HP zu einem 3-Gänge-Menü für 2 Personen eingeladen.