Archiv

Drucker und Kopierer verpesten die Luft

Toxikologen der Universität Gießen haben in einer aktuellen Studie herausgefunden, dass Kopierer und Drucker, die in Betrieb sind, zwischen 10 und 1000 Nanometer ultrafeiner Partikel ausscheiden. Ob hieraus gesundheitliche Probleme entstehen könnten, wird noch untersucht.

,