DeutschlandSIM

DeutschlandSIM Logo (Grafik: Drillisch)

1-GByte-Flat bei DeutschlandSIM kurzzeitig für 14,95 Euro pro Monat

Die Flat L 1000 können Interessenten bis zum 1. September um 10 Uhr zu dem Preis buchen. Sie kostet üblicherweise 19,95 Euro pro Monat. Mit dem Tarif surfen Nutzer im O2-Netz mit maximal 14,4 MBit/s. Im Vergleich zu anderen Discountern im O2-Netzt ist das recht attraktiv. Günstiger wird es nur, wenn man Einschränkungen bei den Gesprächsminuten hinnimmt.

DeutschlandSIM-2euro95-Tarif

DeutschlandSIM startet Billig-Flatrate für Gelegenheitsnutzer

Der Aktionstarif Smart 50 für 2,95 Euro im Monat richtet sich an ein Wenigverbraucher. Wer zwischen bis 26. Mai 2014 um 10 Uhr morgens bucht, erhält dauerhaft 100 MByte Internet-Flat, 50 Telefonminuten und 50 SMS pro 30 Tage. Das lohnt sich, wenn man den Tarif längerfristig nutzen will und so gut wie nie ins Ausland telefoniert.

DeutschlandSIM Logo (Grafik: Drillisch)

DeutschlandSIM bringt Smartphone-Flat unter 30 Euro

Im Tarif Flat L telefonieren Smartphone-Besitzer für monatlich 29,95 Euro in unbegrenzt in alle Netze. Außerdem sind eine SMS-Flat in alle Netze sowie eine Internet-Flat enthalten, bei der bis zu ordentlichen 2 GByte mit bis zu 14,4 MBit/s gesurft werden darf.

DeutschlandSIM Logo (Grafik: Drillisch)

Wunschnummern bei DeutschlandSIM am Wochenende kostenlos

Die Aktion läuft von Freitag um 18 Uhr bis zum Montag um 10 Uhr. In diesem Zeitraum können sich Kunden, die sich für einen Tarif im O2-Netz entscheiden, eine sogennante Wunschnummer kostenlos auswählen. Normalerweise kosten die einfach zu merkenden Ziffernfolgen bis zu 50 Euro extra.