Netzoffensive Deutsche Telekom
von Christian Raum 1

Auf einer Veranstaltung in Berlin hat die Deutsche Telekom heute ihre Pläne für den Netzausbau bis 2018 vorgelegt. Bis dahin sollen 80 Prozent der Bevölkerung mit 100-MBit-Anschlüssen des Konzerns versorgt sein. Der Ausbauplan stützt sich auf vier Säulen und einen “klugen Mix” von Technologien.

Mehr

roaming-europa
von Peter Marwan 0

Angeblich zeigen Proteste der Mobilfunkanbieter nun doch Wirkung. Beschwert haben sollen sich unter anderem die O2-Mutter Telefónica und die Deutsche Telekom. Von ihren Plänne für einen einheitlichen Mobilfunkmarkt will die EU allerdings wohl nicht abrücken.

Mehr

Valuephone-App
von Manfred Kohlen 0

Der Dienst der Deutschen Telekom zeigt Telekom-Shops sowie befristete Sonderangebote und Rabattaktionen an. Programmiert für den “rosa Riesen” haben die die Experten von Valuephone: Sie haben dafür die Navigations-App von Navigon und die Telekom-Shop-App integriert.

Mehr

Telekom_Sorgenkatalog
von Ernst Lehmhofer 0

Die Sorge der Deutschen vor Datenmissbrauch steigt, so eine Umfrage des Allensbach Instituts im Auftrag der T-Systems. Dabei bewerten viele Bundesbürger Internetrisiken höher als die klassische Kriminalität. Auch die Pflegebedürftigkeit und Altersarmut gehören zu den größten Bedenken.

Mehr

beratung-base-mobilfunkshop-800
von Peter Marwan 0

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv im Rahmen einer Servicestudie sechs Mobilfunkanbieter mit Filialnetz getestet. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich wenig geändert: Mängel gibt es nach wie vor bei der Tarif- und Handyberatung.

Mehr

DeutschlandLAN-Deutsche Telekom
von Peter Marwan 0

Neu sind die beiden Tarifmodelle DeutschlandLAN Connect S und M. Sie sollen standortübergreifendes Arbeiten im Mittelstand ermöglichen. Zum Angebot gehören auch ein schneller Internetzugang sowie der Online-Meetingraum iMeet.

Mehr

deutsche-telekom-flaggen
von Peter Marwan 0

Der Bereich Mehrwertlösungen der Telekom Deutschland GmbH hat sein Angebot für Telefon- und Webkonferenzen neu geordnet. Ab sofort werden auch Flatrates offeriert. Die Kosten für Telefonkonferenzen beginnen bei netto 59,95 Euro pro Monat, internetbasierende Meetings können Firmen ab 19,95 Euro pro Monat buchen.

Mehr

daten-suche-analyse
von Peter Marwan 0

In dem jetzt öffentlich gewordenen Vertrag geht es um Daten von T-Mobile USA. Um das Unternehmen Voicestream übernehmen zu können, musste sich die Telekom zur Kooperation mit der US-Bundespolizei verpflichten. Unterschrieben wurde der Vertrag bereits vor den Anschlägen vom 11. September.

Mehr

iphone-weiss-geborsten
von Manfred Kohlen 0

Hersteller, Telekommunikationsanbieter, Vertriebsunternehmen und Versicherungen bieten vermehrt Schutzbriefe zu mobilen Geräten an. Bei Diebstahl, Bruch, Konstruktionsfehlern und dergleichen mehr würden sie bezahlen, bewerben die Anbieter ihre Tarife. Wie bei allen Versicherungen muss man allerdings oft auf das Kleingedruckte achten.

Mehr

alcatel-one-touch-firefox-os
von Peter Marwan 0

Die Deutsche Telekom hat weitere Details zur Markteinführung von Smartphones mit Firefox OS bekannt gegeben. Das von ihr für präferierte Alcatel One Touch Fire ist ab 12. Juli in Polen verfügbar. In Ungarn und Griechenland kommt es ebenfalls im Herbst auf den Markt.

Mehr