Archiv

Das Start-up-College von General Assembly in Berlin wird im Sommer 2012 so ähnlich aussehen wie das hier in New York (Bild: General Assembly).

Telekom fördert gezielt Berliner Start-ups

Dazu wurde unter dem Namen “hub:raum” ein Inkubatorprogramm eingerichtet. Dort werden neue Ideen für Telekommunikationsdienste, Internetdienste und digitale Medien gesucht. Gemeinsam mit General Assembly plant der Konzern zudem ein Start-up-College.

deutsche-telekom-logo-300

Neue Datenroaming-Optionen für Geschäftskunden der Telekom

Neben Tages- und Wochenpässen gibt es nun Monatszugänge mit Inklusivvolumen. Die Option “Roaming Europe” mit 150 bis 1000 MByte in 44 Ländern Europas kostet monatlich ab 11,84 Euro. Die Preise für das weltweit gültige Paket “Roaming Global” beginnen bei 59,44 Euro.

telekom_300px

Deutsche Telekom gibt neue Tarife für Datenflatrates bekannt

Die vier Tarifoptionen erlauben surfen mit bis zu 100 MBit/s. Sie kosten zwischen 19,95 Euro und 69,95 Euro pro Monat und bieten ein Übertragungsvolumen zwischen 1 und 30 GByte. Surfsticks oder Tablets bietet die Telekom zu vergünstigten Konditionen zusätzlich an.

deutsche-post-de-mail

Deutsche Post bietet wieder DE-Mail an

Am ersten Pilot-Test des gemeinsamen sicheren E-Mail-Standards DE-Mail nahm die Post noch teil – bis sie schnurstracks ausstieg und ihren eignen E-Post-Brief lancierte. Nun aber gibt sie klein bei und bietet selbst DE-Mail an.