broadcom-bcm4329-300
von Stefan Beiersmann 0

Er findet sich in zwei Chips von Broadcom. Diese wiederum finden sich unter anderem in Apples iPhone 4S, Samsungs Galaxy Tab und Nokias Lumia 800, kommen aber auch in Autos zum Einsatz. Mit einem Angriff, der die Lücke ausnutzt, lassen sich die WLAN-Verbindung unterbrechen und möglicherweise auch Nutzerdaten abgfreifen.

Mehr

broadcom-bcm4
von Ralf Müller 0

Der Halbleiterhersteller hat angekündigt, extra für Smartphones und Tablets einen zehnmal schnelleren GPS-Chip auflegen zu wollen. Zu haben sei das gute Stück für die Hersteller ab sofort.

Mehr

huawei-logo2-300px
von Manfred Kohlen 0

Der chinesische Telekommunikationsaufsteiger will den US-Unternehmen Qualcomm, Broadcom und Avago über die nächsten 3 Jahre Aufträge erteilen. Zwar gibt Huawei nicht an, wofür die Aufträe erteilt werden, doch sowohl Qualcomm als auch Broadcom liefern in erster Linie CPUs und ASICs für Mobiltelefone.

Mehr

bluetooth-logo
von Ralf Müller 0

Ein glattes Jahrzehnt Laufzeit verspricht der weiterentwickelte Bluetooth-Chip mit Spezialbatterie – da geht der Peripherie nicht mehr so leicht der Saft aus.

Mehr

broadcom-netlogic-kauf
von Manfred Kohlen 0

Broadcom ist derzeit vor allem durch die Kommunikations-Chips in Apples Mobilgeräten erfolgreich. Seine Kriegskassen leert er nun für den Kauf des kalifornischen Unternehmens NetLogic.

Mehr

BroadcomChip
von Ralf Müller 0

Die alphanumerische Folge BCM2157 sollte man sich merken. Dahinter verbirgt sich ein Dual-Core-Baseband-Prozessor, der Smartphones richtig auf Trab bringt.

Mehr

BroadcomChip
von Ralf Müller 0

Chiphersteller Broadcom hat es geschafft, auf nur einem Halbleiter die Datenbreite von 100 Gbit/s zu realisieren – ideal für Rechenzentren und Serverfarmen.

Mehr

von Ralf Müller 0

Die beiden amerikanischen Halbleiterhersteller sind sich einig geworden, den Firmenbereich für 192,8 Millionen Dollar zu übertragen.

Mehr

von Ralf Müller 0

Der Mobilfunkchip- und Halbleiterhersteller konnte seine Zahlen kräftig steigern.

Mehr