Steve Jobs (Quelle: Gizmodo.de)
von Manfred Kohlen 0

Das Wall Street Journal zitiert Börsenprofis, es gäbe keinen Grund zur Panik. Doch Gizmodo USA schreibt fast so etwas wie einen Nachruf, und der bei Anlegern beliebte »Strategic News Service« glaubt sogar, dass Steve Jobs nicht wieder kommt.

Mehr

facebook-dollars-130px
von Manfred Kohlen 0

Um mögliche Probleme mit den Regulierungsbehörden nach der unerwartet hohen Facebook-Nachfrage zu vermeiden, sperrt Finanzhaus Goldman Sachs nun seine US-Kunden und internationalen Partner aus dem Bieterprozess für das soziale Netz aus.

Mehr

pc-ware-logo-75px
von Manfred Kohlen 0

IT-Dienstleister PC-Ware ist nur noch im Privatbesitz und lässt sich »de-listen«.

Mehr

AppleLogo
von Manfred Kohlen 0

»Wenn Steve Jobs mal weg ist, ist Apple tot«, so die Befürchtung manches Apple-Aktionärs. Deshalb steht auf der Tagesordnung der kommenden Hauptversammlung der Apple-Aktionäre ein Vorschlag, Apple zu einer Nachfolgeregelung für Jobs zu verpflichten.

Mehr

trading_on_news_nyt-pic-minh-uong-130
von Dieter Jirmann 0

Die Skepsis war bereits groß gegenüber der automatisierten Abwicklung von Börsengeschäften – jetzt aber bahnt sich eine Weiterentwicklung mit kaum absehbaren Konsequenzen an.

Mehr

Adobe
von Boris Hofferbert 3

Adobe hat das vierte Quartal 2010 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Das Softwareunternehmen konnte erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde US-Dollar verzeichnen.

Mehr

Motorola
von Daniel Dubsky 0

Motorola hat den Fahrplan für die geplante Aufspaltung in zwei Unternehmen vorgelegt und sowohl einen Termin genannt als auch die Konditionen für den Aktienumtausch präsentiert.

Mehr

Seagate
von Daniel Dubsky 0

Seagate hat die Verhandlungen mit Finanzinvestoren beendet, die den Festplattenhersteller übernehmen wollten. Stattdessen kündigt man ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von 2 Milliarden Dollar an.

Mehr

hp-logo-130px
von Manfred Kohlen 0

Der neue Chef Leo Apotheker hat noch gar nicht so richtig losgelegt und der frühere Boss Mark Hurd ist jetzt zweiter Mann bei Oracle. Das ficht HP nicht an: Im vierten Quartal hat das Unternehmen Umsatz und Gewinn erneut gesteigert.

Mehr

Opera
von Manfred Kohlen 0

Insbesondere Lizenzgebühren für »Opera Mini« haben den Browser-Hersteller in die schwarzen Zahlen gerückt.

Mehr