Die von Microsoft-Programmierern entwickelte Toolsammlung Tweak UI Powertoys sollte bei keinem Anwender fehlen.

Mehr

No pasaran: die Revolution ergreift den Desktop, Kuba will Windows abschaffen.

Mehr

von Lem Bingley 0

Lem Bingley rät den EU-Regulierern, sich das Bundle Windows mit Internet Explorer noch einmal unter dem Gesichtspunkt der allgemeinen Sicherheit zu betrachten.

Mehr

Michael Dell hat zwar selbst fast 100 Millionen Dollar in den Linux-Distributor Red Hat investiert, glaubt aber nicht, dass dem Betriebssystem der große Durchbruch auf dem Desktop-Markt bevorsteht.

Mehr

Kurz nach dem Release schon das erste offizielle Update auf Mac OS 10.4.1 – Verbesserungen der Sicherheit stehen im Vordergrund.

Mehr

von Jörg Geiger , Jörg Reitter 0

Die Open-Source-Software Suse Linux punktet mit einer umfangreichen Ausstattung. Highlight der neuen Version ist die virtuelle Maschine Xen. Was diese kann, verrät der Testbericht.

Mehr

Microsofts Betriebssystem für PDA & Co. geht in die fünfte Runde. Zu den Neuerungen gehören die Unterstützung interner Festplatten sowie Verbesserungen bei der Arbeit mit Office-Dateien.

Mehr

von Peter Galli 0

Einige Firmen behaupten, dass die schnelle Entwicklung von Features im Linux 2.6 Kernel zu sehr auf den Desktop ausgerichtet ist und deshalb das Betriebssystem zu groß und instabil machen könnte.

Mehr

Ein Microsoft-Mitarbeiter hat in seinem Blog Screenshots von dem veröffentlicht, was er als “Upgrade” des verhassten Bluescreens bei Systemabstürzen bezeichnet.

Mehr

Apple wandert auf Microsoft-Pfaden: Was vorher konfiguriert wurde, ist MacOS X 10.4 alias Tiger egal. Der Tiger frisst vorherige Einstellungen zu Standard-Browsern sowie Dateizuordnungen.

Mehr