Avast verliert Daten von 400.000 Nutzern an Hacker
von Rainer Schneider 0

Der Hersteller hat die 2015er-Versionen seiner Suiten Avast Free Antirus, Pro Antivirus, Internet Security sowie Premier und Mac Security vorgestellt. Neu ist, dass auch Schwachstellen in Router und Heimnetzwerk identifiziert werden. Hierfür bieten die Software-Pakete auch die Verschlüsselung des Traffics zwischen Rechner und DNS-Server sowie eine Scan-Funktion zur Überprüfung der

Mehr

Android Security (Bild: ZDNet.com)
von Andre Borbe 0

Avast zufolge wird durch das Zurücksetzen nur die Applikationsschicht gelöscht. Mitarbeiter der Firma können mit einem frei erhältlichen Forensik-Tool Fotos, E-Mails und Kontakte wiederherstellen. Das haben sie auf 20 auf Ebay erworbenen Gebrauchtgeräten getestet.

Mehr

Avast verliert Daten von 400.000 Nutzern an Hacker
von Andre Borbe 0

Kurz vor der Fußball-WM in Brasilien tauchen Fußball-Apps auf, die mehr versprechen als sie halten können. Unter anderem gibt sich die App Corner Kick World Cup 2014 als Spiel aus, zeigt aber nur einen weißen Bildschirm mit Werbung. ITespresso stellt WM-Apps vor, die wirklich einen Mehrwert bieten.

Mehr

datendiebstahl (Bild: Shutterstock)
von Peter Marwan 0

Unbekannten gelang es, sich Zugriff auf eine Datenbank des Avast-Support-Forums zu verschaffen. Dadurch fielen ihnen Nutzernamen, E-Mail-Adressen und verschlüsselte Passwörter in die Hände. Von dem Datenabfluss sind zwar nur rund 0,2 Prozent aller Avast-Kunden betroffen, der Anbieter empfiehlt dennoch allen, ihr Passwsort zu ändern.

Mehr

Avast verliert Daten von 400.000 Nutzern an Hacker
von Peter Marwan 0

Die neue Version arbeitet laut Hersteller in Teilbereichen um den Faktor 10 schneller. Neu ist die Möglichkeit, eine startbares Rettungsmedium zu erstellen. Der neue Whitelist-Modus für Programme ist besonders für Anfänger geeignet.

Mehr

av-comparatives-logo
von Markus Reppner 0

Bitdefender hat die Auszeichnung “Produkt des Jahres” des unabhängigen österreichischen Testinstituts AV-Comparatives gewonnen. Das Unternehmen liegt in der Endwertung gleichauf mit Kaspersky und erhält den Preis, weil Kaspersky die Auszeichnung bereits 2011 bekommen hatte. ITespresso fasst die weiteren Ergebnisse zusammen.

Mehr

microsoft-security-essentials-300

Microsofts Security Essentials hat es im März geschafft, die weltweit viertmeist genutzte Antiviren-Software zu werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Opswat, einem Unternehmen, das Tools zur Softwareentwickung anbietet und Datendienste bereitstellt.

Mehr

data-security
von Ralf Müller 0

Seit zwei Jahren tritt des Phänomen auf, nun wird es zu einem spürbaren Trend: Cyberkriminelle versuchen Kunden von echten Antiviren-Produkten per Telefonkontakt in die Falle zu locken.

Mehr

virus-malware
von Ralf Müller 0

Cyber-Kriminelle stürzen sich mittlerweile gerne auf alte Windows-XP-Systeme, will das Virus-Lab aus Tschechien beobachtet haben. Dabei haben sie vor allem Rootkits im Gepäck, um die alten PCs zu übernehmen.

Mehr

Avastlogo
von Ralf Müller 0

Der Anti-Viren-Anbieter aus Tschechien hat eine neue Ausbaustufe seines Business-Produkts in Stellung gebracht. Es sei leicht zu installieren, belaste die Systeme nicht und überzeuge durch eine bessere Erkennungsrate.

Mehr