von Ralf Müller 0

Gestern kam im Internet die Vermutung auf, dass Apple und AMD gerade dabei sein könnten, eine Übernahme zu planen.

Mehr

von Ralf Müller 0

Vor allem als Gaming-Notebook möchte das »CZ-11« von iBuypower den Käufer zum Sieg führen.

Mehr

von Ralf Müller 0

Der 17-Zoll-Monitor des Modells 8740w ist ein Traum. Intel Core i7 und USB 3.0 sind eine traumhafte Ergänzung.

Mehr

von Ralf Müller 0

Ein Numbercruncher für den eigenen Schreibtisch lässt sich auf Basis des Motherboards P7F7-E WS leicht bauen: Viel Speicher, gute Grafikkarten sowie bis zu vier Nvidia-Tesla-Karten mit Clarkdale-Prozessoren geben Gas.

Mehr

von Ralf Müller 0

Konkurrent ATI hatte Vorwürfe erhoben, dass Nvidia bestimmten Games-Entwicklern finanziell unter die Arme gegriffen hatte, um sie auf ihre Seite zu ziehen. Dementi.

Mehr

von Ralf Müller 0

Aufgrund von Problemen mit der Grafikdarstellung der Displays werde der jüngst aufgelegte 27-Zoll-iMac nur noch verspätet ausgeliefert.

Mehr

von Maxim Roubintchik 0

Mit der 5000er Serie hat ATI dieses Jahr frischen Wind in den Grafikkartenmarkt gebracht: Die Karten beherrschen nicht nur erstmals den neuen DirectX-11-Standard, sondern sind auch deutlich schneller als die Konkurrenz.

Mehr

von Christian Lanzerath 0

Mit dem Aspire 7540 und dem Aspire 5542 bringt Acer zwei neue Multimedia-Notebooks auf den Markt, die auf der Vision-Technologie von AMD basieren.

Mehr

von Maxim Roubintchik 0

Der Grafikkartenhersteller möchte die alten DirectX9-Grafikkarten unter Microsofts neuem Betriebssystem nicht mehr länger unterstützen. Besitzer müssen deshalb auf Vista-Treiber zurückgreifen.

Mehr

von Maxim Roubintchik 0

Der Online-Händler bietet derzeit die ATI Radeon 4890 von Club 3D mit einem GByte Grafikspeicher für nur 139,99 Euro an – ein sehr günstiges Angebot.

Mehr